Pipinstr. 16

Ladenlokal

Gezeigt werden Arbeiten von:

Dora Cohnen

Biniam Graffé

Naama Heiman

Rike Hoppe

Polina Korovina

Anastasia Malkhazova – DIPLOM

Paul Reinholz


Termin:

Samstag/Sonntag, 21./22.07., nachmittags bis abendd

Live-Game-Betreuung

Das REAL LIFE ADVENTURE GAME ist ein Gesellschaftsspiel, erfunden für den Alltag in der Realität. Setz dich, schau erst einmal zu, nimm dir eine Spielkarte.



Flexzone

Bestehende Strukturen zu hinterfragen, aufzureiben und zu unterlaufen ist zentrales Anliegen von Student*innen und Künstler*innen. Hierzu bietet die Flexzone den Nährboden und den Raum. Die Ateliers und Arbeitsflächen werden für den Rundgang in eine gesonderte Ausstellung umfunktioniert. Zahlreiche vielleicht konträr erscheinende Positionen prallen aufeinander und testen die Grenzen von Kontext und Zusammengehörigkeit: Ein Raum als installatives Diorama, performative Skulptur, Multiscreen-Möbel-Installation, Glas-Video-Installation oder Soundkollage, um exemplarisch einige der fragilen und brachialen Formen zu beschreiben. In Selbstorganisation und kollektiver Praxis ist dieser Teil des KHM-Rundgangs entstanden und stellt durch seine Organisationsform Institutionen und kuratorische Praxen auf den Prüfstand.

Flexzone ist ein selbstverwalteter studentischer Raum des Seminars „urban stage“ im Fachgebiet Public Art.


Gezeigt werden Arbeiten von:

Lisa Domin

Isabelle Finou

Andy Kassier – DIPLOM

Constantin Leonhard

Katharina Monka

Thomas Reul

Judith Röder

Jens Volbach

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten