Gleichstellung

Ausstellungseröffnung am 17. Februar 2017: KHM-Förderpreis für Künstlerinnen an Elisa Balmaceda

in Matjö – Raum für Kunst, Kulturwerk des BBK Köln, Mathiasstr. 15, 50676 Köln

Laudatio Prof. Julia Scher (Fotos Sara Hoffmann)

2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_01.JPG
2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_08.JPG
2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_07.JPG
2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_11.JPG
2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_14.JPG
2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_09.JPG
2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_05.JPG
IMG_7788.JPG

Gleichstellung der KHM

Orientiert am Landesgleichstellungsgesetz von Nordrhein-Westfalen (LGG) unterstützt die Gleichstellung der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) die Verwirklichung des "Grundrechts der Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Nach Maßgabe dieses Gesetzes und anderer Vorschriften zur Gleichstellung von Frauen und Männern werden Frauen gefördert, um bestehende Benachteiligungen abzubauen."


Das bedeutet für unser Team: 

  • Entwicklung und Standisierung von Chancengleichheit und Gleichstellung von Frauen und Männern, von Frauenförderplänen und Genderthemen
  • Beteiligung an Berufungsverfahren, Ausschreibungen und Gremienarbeit mit Blick auf Chancengleichheit und Fairness
  • Ergänzung der Ziel - und Leistungsvereinbarungen der KHM
  • Beratung und Mediation bei Diskriminierung oder sexueller Belästigung
  • Unterstützung einer familiengerechten Hochschule, der besseren Vereinbarkeit von Familie und Studium / Beruf im Rahmen der Möglichkeiten einer kleinen Kunsthochschule




AKTUELL


Nieves de la Fuente Gutiérrez: Bridge

Verleihung des KHM-Förderpreises für Künstlerinnen und Ausstellungseröffnung in Matjö.

Donnerstag, 25. Januar 2018, 19 Uhr (bis 22. Februar)
Matjö – Raum für Kunst, Mathiasstr. 15, 50676 Köln

Gleichstellungsbeauftragte

Dr. Juliane Kuhn
Tel.: +49 221 20189 - 135
Peter-Welter-Platz 2, 1. OG links
Sprechstunde: Mo, 14:30 bis 16 h


Vertreterin: Beate Middeke

Gleichstellungsbüro

Ingrid Panne
Tel.: +49 221 20189 - 212
gleichstellen@khm.de


Gleichstellungsteam:

Solveig Klaaßen, Prof. Katrin Laur, Prof. Sophie Maintigneux, Beate Middeke, Maren Mildner, Prof. Julia Scher, Rita Schwarze, Claudia Trekel, Birgit Trogemann

und Studentinnen

Bitte warten