Fotolabor

Das Fotolabor verfügt über digitale und analoge Arbeitsplätze sowie ein Fotostudio mit Blitzanlage und Deckenschienensystem.

Im digitalen Bereich stehen den Studierenden sieben Computer mit farbkalibrierten Monitoren, verschiedene Scanner und mehrere Farblaser- und Inkjetdrucker mit Druckbreiten bis zu 160cm zur Verfügung. Ein Durst Lambda Fotobelichter erlaubt in Verbindung mit einer RA-4 Farbentwicklungsmaschine die Ausgabe digitaler Daten auf Fotopapier. Kaschierungen von Fotoarbeiten sind bis zu einer Breite von 150cm möglich.


Das analoge Labor umfasst eine SW-Filmentwicklung und vier Vergrößerer für die SW- und Farbverarbeitung. 


Zugang und Arbeiten im Fotolabor

Technikfilm

Die Abteilung Technik der KHM ist vielfältig und komplex.

Für einen Überblick stellen sich die einzelnen Arbeitsbereiche in kurzen Filmen vor. 


Um die Filme zu betrachten, ist ein KHM-Account notwendig. Bitte loggen Sie sich vorab auf der KHM Webseite ein. 


Hier der direkte Link zur geschützten Seite: 

Technikfilm Fotolabor

Personen

Bitte warten