9-semestriges Diplomstudium (grundständig, Diplom 1)

_DSC6891.JPG


Zugangsvoraussetzungen 


  • Allgemeine Hochschulreife: Schulabschluss Abitur (bzw. ein gleichwertiger Abschluss im Ausland) erforderlich.
  • Bewerber ohne Schulabschluss Abitur können aufgenommen werden, wenn die Kommission aufgrund der eingereichten Unterlagen zu der Auffassung gelangt, dass der/die Bewerber/in für das Studium an der KHM in hervorragender Weise geeignet ist.
  • Bewerbung mit aussagekräftigen Arbeitsproben, die eine künstlerische Eignung belegen
  • Nicht deutschsprachige Bewerberinnen und Bewerber müssen gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Niveau B2, Goethe Institut) nachweisen. Der Unterricht erfolgt primär in deutscher Sprache, gelegentlich in englischer Sprache.



Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester


Grundstudium (Semester 1-3)

Es vermittelt allgemeine Grundlagen in Theorie, künstlerischer Praxis und einigen wissenschaftlichen Gebieten, dient aber auch der selbst erarbeiteten Einführung in Projektarbeit, Vorbereitung und Skizze von Projekten. Leistungsanforderungen

  • 3 Theorieseminare in den Kategorien Film/ Kunst/ Medien
  • 5 Grundlagenseminare (GS), wählbar aus den Kategorien

- GS Animation
- GS Bildgestaltung/Kamera
- GS Dokumentarfilm
- GS Erzählen und Schreiben
- GS Fotografie
- GS Installation
- GS Live Fernsehen
- GS Material/ Skulptur/ Code
- GS Multimediale Gestaltung
- GS Performance
- GS Sound
- GS Spielfilmregie
- GS Video/ Bewegtbild
- GS Zeichnen/ Malerei 

(Eine ausführliche Typologie finden Sie hier)

  • 1 Vordiplomprojekt


Hauptstudium (Semester 4-9)

Es konzentriert sich auf individuelle künstlerische Schwerpunkte, die vorrangig in den Fächergruppen ExMedia, Film/Fernsehen und Kunst verankert sind. Leistungsanforderungen

  • 2 Theorieseminare
  • 5 Fachseminare
  • 2 Projekte
  • 1 Diplomprojekt


Abschluss: Diplom 1 / Mediale Künste

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten