Innenhof / Mensa

Filzengraben 2

Gezeigt werden Arbeiten von:

Valia Fetisov

Julia König

Yue Wang

AWTY?


Performances:


Mittwoch, 18.07./Do, 19.07., 19 Uhr

WALTER PALMER SHOT A LION: CHOREOGRAPHIC SCORE FOR THE MANY

von Julia König, mit Studierenden KHM; Choreographic Development: Hila Gluskinos, Sophia Seiss; Tinker & Dance Brother: Thomas Lambertz.


Freitag, 20.07., 17 Uhr

ONCE THE BEAT IS RIGHT


ONCE THE BEAT IST RIGHT ist eine Bühne. Es ist ein Archiv an Geschichten aus der Umgebung von Lilienthalstraße bis Fidicinstraße. Ein Ort, der sich für den Moment eines Liedes mit den Erzählungen der Nachbarschaft verbindet.

ONCE THE BEAT IS RIGHT ist eine Karaoke-Installation, die von AWTY? in Kollaboration mit Raumlabor Berlin für die Floating University entwickelt wurde. Im Frühling 2018 hat das Kollektiv Menschen und Institutionen rund um die Floating University Berlin kennengelernt. Ihre Geschichten kanalisiert AWTY? auf einer offenen Bühne für Spoken-Word- und Gesangsperformances. Die Akteurin/der Akteur wählt aus elf Musikstücken, die in Zusammenarbeit mit den Menschen der Nachbarschaft produziert und deren Texte von ihnen inspiriert oder verfasst wurden.

ONCE THE BEAT IS RIGHT fand im Sommer in Berlin statt und kommt nun für eine Zugabe nach Köln – in die Freiluft-Arena der Kunsthochschule für Medien Köln.

ONCE THE BEAT IS RIGHT ist eine Einladung.

AWTY? sind Julia König, Thomas Lambertz, Danila Lipatov, Marios Pavlou, Marko Salapura, Nikolai Szymanski, Max Mauro Schmid, Bela Usabaev, Karen Zimmermann, supported by Phil Collins, Ale Bachlechner und Tobias Yves Zintel.

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten