Autor/innen:
Betreuung:
Prof. Julia Scher
Prof. Dr. Marie-Luise Angerer
Luis Negrón van Grieken
Projektart: Diplom
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Externe Kooperation:
Externe Kooperation: Biozentrum Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

An Intro to Islam

P_4513_an_intro_to_islam_01.jpg
Autor/innen:
Sina Seifee
Autor/innen:
Untertitel: lecture series
Entstehungsjahr: 2014
Kategorien: Performance / Ausstellung / Bühne , Computer / Internet, Interface, Vortrag
Projektart: Diplom
Der performative Vortrag zielt darauf ab, Beziehungen zwischen verschiedener Stimmen innerhalb des Islams anzusprechen: die, des Propheten, des Koranrezitators, und meiner Eigenen – als jemand, der im pädagogischen und religiösen Wandel des Irans zur einem Land in islamischer Doktrin nach der Revolution aufgewachsen ist. Durch die Sprechart eines Imams und elektronisch verstärkten Gesangs erwirbt der Darsteller die Werkzeuge des Propheten, um zu untersuchen, wie der Prophet für seine Zuhörer zu seiner Zeit und nach vierzehn Jahrhunderten geklungen hat. Die Geschichte der Stimme und ein persönliches Bild der Geschichte des Islam werden skizziert und so über die Lebenserfahrung des Erwachsenwerdens in dieser Landschaft reflektiert. Der Vortrag bringt die Bedeutung des Kindseins in einem Klassenzimmer innerhalb einer Gesellschaft hervor, die eine islamische Wissenschaft, Tradition und Ideologie adaptiert. Auf der anderen Seite ist die Performance eine Elaboration der Frage nach der Erinnerung, als etwas, das „real“ aber nicht „actual“ ist. Erinnerung ist der Raum, in dem Kunst und Liebe ins Leben gerufen werden können und gehört, einen Deleuzianischen Term verwendend, zur virtuellen Domäne. Das Aufwirbeln der Vergangenheit im Strudel geschriebener oder gesprochener Sätze von islamischen Textualitäten zieht sein Vergessen nach sich. In der Performance erlebt man ein redendes Bewusstsein, das mit einem zeitgenössischen Bild der Wissenschaft und der Kunst aufholen möchte aber versagt, ein therapeutisches Ganzes zu erreichen.
Mitarbeit:
Mona Kakanj, Alisa Berger, Karin Demuth, thanks to Siegfried Roth
Betreuung:
Prof. Julia Scher, Prof. Dr. Marie-Luise Angerer, Luis Negrón van Grieken
Autor/innen:
Sina Seifee
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Externe Kooperation:
Externe Kooperation: Biozentrum Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_4513_an_intro_to_islam_01.jpg
P_4513_an_intro_to_islam_02.jpg
P_4513_an_intro_to_islam_03.jpg
P_4513_an_intro_to_islam_04.jpg
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten