Betreuung:
Prof. Jürgen Claus
Philipp Heidkamp
Projektart: Vordiplom
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

Sustainable presence

P_289_01.jpg
Autor/innen:
Christian Bumba
Carsten Becker
Untertitel: Ein ökologischer Informationsraum
Entstehungsjahr: 1996
Kategorien: Computer / Internet, Virtual Reality, Installation, Installation
Projektart: Vordiplom
„Sustainable presence” ist eine räumliche Visualisierung von Umweltparametern am Beispiel Elektrosmog. Die Forschungsergebnisse sind über eine Internet-Datenbank öffentlich zugänglich. Viele Umwelteinflüsse entziehen sich unserer direkten Sinneswahrnehmung; sie sind für den Menschen nicht erfahrbar. „Sustainable Presence” macht abstrakte Daten anschaulich und vermittelt damit auf möglichst effiziente Weise die Grundlagen für ökologische Zukunftsstrategien. In der Virtual-Reality-Anwendung werden über elektronische Geräte das von ihnen produzierte elektromagnetische Feld eingeblendet. Der Benutzer navigiert durch den Raum und kann die Feldbelastung als räumliches Problem untersuchen. Mit einem Meßgerät und einer automatischen Positionsbestimmung (Bildanalyse) werden Felder von Computern und Bildschirmen ausgemessen. Aus den gewonnenen Daten werden die dreidimensionalen Visualisierungen erzeugt.
Mitarbeit:
Konzept und Realisation: Christian Bumba
Betreuung Programmierung: Michael Hoch & Detlef Schwabe
Bauten: Heinz Nink
Betreuung:
Prof. Jürgen Claus, Philipp Heidkamp
Autor/innen:
Christian Bumba
Carsten Becker
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_289_01.jpg
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten