Betreuung:
Prof. Volker Weicker
Projektart: 2. Projekt
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

Brandt Brauer Frick - Bop

P_2930_01.jpg
Autor/innen:
Daniel Brandt
Julian Schleef
Entstehungsjahr: 2009
Länge: 00:09:01
Kategorien: Film / TV / Video, Musikvideo
Projektart: 2. Projekt
In der 60er-Jahre Fernsehshow ""Minimal Parade"" wird das Ensemble ""Brandt Brauer Frick"" vorgestellt. Während des Stücks dehnt sich das Trio auf ein zwölfköpfiges Kammerorchester aus, um dann für die Choreographie von vier Balletttänzerinnen Platz zu schaffen und wieder auf ein Trio zurück zu schrumpfen. Der Moderator und seine Assistentin sind gleichermaßen beeindruckt.
Mitarbeit:
Regie: Daniel Brandt und Julian Schleef
Musik: Paul Frick, Jan Brauer, Daniel Brandt
Produktion: Daniel Brandt
Produktionsleitung: Yvonka Groeger
Kamera: Richard G. Brzozowski
2. Kamera: Tim Fabian
Kameraassistent: Lars Buge
Ballett-Choreografie: Jeremy Green
Grip / Remote Camera: Falko Sixel, Matthias Gerding
Licht: Niko Lambertz Lichtassistent: Thomas Klein
Bluebox-Supervisor / Gaffer: Matthias Schulz
Maske: Anna Stilb
Sound Design: Philipp Lietz
Theme Music: Daniel Brandt
Letters: Dino Endres
Postproduktion: Julian Schleef
Darsteller: Andreas Engelmann, Wilma Elles
Ballettänzer: Petra Huetzen, Ute Huetzen, Jasmin Arnold, Katherina Wessels
Betreuung:
Prof. Volker Weicker
Autor/innen:
Daniel Brandt
Julian Schleef
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_2930_01.jpg
P_2930_02.jpg
P_2930_03.jpg
P_2930_04.jpg
Bitte warten