Bewerbungsverfahren
Mediale Künste

4O5A4891.jpg

Das Diplomstudium Mediale Künste wird angeboten als 9-semestriges grundständiges Studium (Diplomstudiengang I) und 4-semestriges postgraduales Studium (Diplomstudiengang II).


Alle Bewerberinnen und Bewerber nehmen an einem Bewerbungsverfahren teil, zu dem künstlerisch-gestalterische Arbeitsproben eingereicht werden (z.B. Videofilme, Fotografien, Computergrafik /-animation, Zeichnungen, Texte, Kompositionen, Musikvideos). Der Bewerbungszeitraum geht jedes Jahr von Mitte Oktober bis Januar / Februar.

Studienbeginn ist immer im Wintersemester.

Siehe Bewerbungsunterlagen hier unten.


Bewerbungsschluss 9-semestriges grundständiges Studium (Diplom I): 13. Februar 2017


Bewerbungsschluss 4-semestriges postgraduales Studium (Diplom II): 9. Januar 2017

Für die Bewerbung auf das 9-semestrige Studium (I) werden die Bewerberinnen und Bewerber gebeten, ein vorgegebenes Thema künstlerisch und schriftlich zu interpretieren. Voraussetzung für eine Bewerbung ist der Schulabschluss Abitur (bzw. ein gleichwertiger Abschluss im Ausland). Bewerber ohne Abitur können aufgenommen werden, wenn die Kommission aufgrund der eingereichten Unterlagen zu der Auffassung gelangt, dass der/die BewerberIn für das Studium an der KHM in hervorragender Weise geeignet ist.

Für das 4-semestrige Studium (II) ist eine Projektskizze zu erstellen. Formale Zugangsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem relevanten Studienbereich. Hierzu gehören künstlerisch-gestalterische Studiengänge ebenso wie Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, Literatur-, Kunst- und Kulturwissenschaften sowie Informatik und Ingenieurwissenschaften. Zulassungsbedingung für Bewerber, die keinen Hochschulabschluss erworben haben, ist die Allgemeine Hochschulreife und eine mindestens zweijährige künstlerisch-gestalterische Berufspraxis. 

Entscheidendes Auswahlkriterium sowohl für das 9- sowie das 4-semestrige Studium ist die künstlerische Eignung.


Nicht deutschsprachige Bewerberinnen und Bewerber müssen gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Niveau B2, Goethe Institut) nachweisen, da die Lehrveranstaltungen an der KHM in der Regel auf deutsch abgehalten werde. Die Kunsthochschule bietet selbst keine Sprachkurse an.


Semesterbeiträge (Stand 2016):  300 € inkl. Semesterticket und Anteil für eine Geräteversicherung für deutsche und ausländische Studierende. 

Bewerbungsunterlagen Diplom I + II Winter Semester 2017/18 hier verfügbar!

Kontakt

Studienbüro / Studienberatung

Peter-Welter-Platz 2
50676 Köln
Tel.: +49 221 20189 - 119
Fax: +49 221 20189 - 49298
Mail: studoffice@khm.de


Öffnungszeiten

Mo-Do: 10-13 h

Do: 14-16 h


Wintersemester 2016/17

Vorlesungszeit: 17.10.2016 bis 10.02.2017

Bitte warten