Vorlesungsverzeichnis

Logo
Logo Text

Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2024

The festival is a river

Exkursion zur dokumentarfilmwoche hamburg

Typ:
Sonstige Veranstaltung
Semester:
SoSe24
Zielgruppe:
Hauptstudium / Diplom 2
Max-Teilnehmer:
10
Kompaktseminar
Voraussetzungen

Verbindliche Anmeldung bitte bis 25.März 2024 bei sklassen@khm.de

Termine - Ort & Zeit

TypAnfangEndeTagTurnusvon-bisOrt
Exkursion24.04.2428.04.24Einmalig - Hamburg
TypExkursion
Anfang24.04.24
Ende28.04.24
Tag
TurnusEinmalig
von-bis -
OrtHamburg

Beschreibung des Seminars

Die dokumentarfilmwoche hamburg versteht sich als Forum für den formal und inhaltlich anspruchsvollen Dokumentarfilm. Für Filme, die mit ihrem kritischen Ansatz künstlerische Formen finden, die den Möglichkeitsraum des Dokumentarischen ästhetisch und politisch ausloten. Gezeigt wird eine große Bandbreite an Produktionen, die von experimentellen, ohne Senderbeteiligung und Fördermittel erstellten Dokumentarfilmen bis hin zu herausragenden internationalen Koproduktionen reicht.

 Ergänzt wird das regionalen, deutsche und internationale Filmprogramm durch eine jährlich stattfindende Retrospektive, sowie die diskursive Veranstaltungsreihe ›Positionen‹.

Da neben dem Zeigen von Dokumentarfilmen das Sprechen darüber wichtig ist, werden zu jeder Veranstaltung die Filmemacher*innen eingeladen. Das Festival wird seit der ersten Ausgabe 2004 kollektiv organisiert.

Die Exkursion lädt an mehreren Tagen zum gemeinsamen Filme sichten, diskutieren und reflektieren ein. Wir werden als Gruppe anreisen und dort untergebracht. 

Teil der Exkursion ist auch ein Vor- und Nachtreffen.

Gemeinsame Reisekosten, Übernachtung und Akkreditierung werden vom Seminar übernommen.


The dokumentarfilmwoche hamburg sees itself as a forum for formally challenging, thought-provoking and demanding documentary films. For films that, through their critical approach, do not only strive to clarify subject matters, but also question inscribed codes and explore the aesthetic and political possibilities of the documentary form. The festival shows a broad spectrum of productions, ranging from experimental documentaries made without broadcasters’ participation and funding to outstanding international co-productions. The program provides an insight into the diverse works of the regional, national and international scene and their expression in the festival landscape.

Part of the excursion is also a pre- and post-meeting.

Joint travel costs, accommodation and accreditation will be covered by khm.

Studienbüro

Studienbüro
Karin Cordes

Juliane Schwibbert

Katrin Seiniger

Claudia Warnecke

Heumarkt 14

50667 Köln


Tel.: +49 221 20189 - 194 /

119 / 187 / 249
Fax: +49 221 20189 - 49249
E-Mail: studoffice@khm.de


Öffnungszeiten:

Montag + Dienstag von 10 - 13  Donnerstag von 10 - 16 Uhr


Anfragen oder Termine sind auch telefonisch, Mo - Do 9:30 bis 13:00 Uhr,  möglich oder per E-Mail.


Sommersemester 2024

Vorlesungszeit:

08.04. 2024 bis 19.07.2024


Wintersemester 2024/25

Vorlesungszeit:
21.10.2024 bis 14.02.2025

Bitte warten