Vorlesungsverzeichnis

Logo
Logo Text

Vorlesungsverzeichnis Wintersemester 2022/23

Critical Surf Studies –

Kritische Perspektiven auf Kultur, Praxis und Medien des Wellenreitens

Typ:
Theorieseminar
Semester:
WS 22/23
Zielgruppe:
Hauptstudium / Diplom 2
Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar ist die Bereitschaft zu intensiver Textlektüre (15-40 Seiten pro Woche).

Termine - Ort & Zeit

TypAnfangEndeTagTurnusvon-bisOrt
24.10.2223.01.23MontagWöchentlich14:00 - 16:00Filzengraben 8-10, Seminarraum KMW, 2.04
Typ
Anfang24.10.22
Ende23.01.23
TagMontag
TurnusWöchentlich
von-bis14:00 - 16:00
OrtFilzengraben 8-10, Seminarraum KMW, 2.04

Beschreibung des Seminars

“Fundamentally shaped by indigenous, colonial, industrial, and neoliberal histories, surfing—as religion, cultural practice, ludic pursuit, countercultural iconography, competitive sport, multinational industry, and consumer culture—is a profoundly complex global practice, rife with contradictions.”


Das vorangestellte Zitat stammt aus der Einleitung des Critcial Surf Studies Reader (Duke University Press, 2017) und zeigt bereits deutlich, wie vielschichtig und komplex eine kritische Auseinandersetzung mit der Kultur und Bewegung des Wellenreitens sein kann und muss. Auch wenn es verlockend erscheint, sich während des kühlen und dunklen Wintersemesters (zumal an einer Hochschule, die hunderte – wenn nicht tausende – Kilometer vom nächsten Surfspot entfernt liegt) in wärmere Gefilde und an paradiesische Strände zu träumen, um sich in Gedanken den Idealisierungen eines Endless Summer hinzugeben, sind es genau diese klischeehaften und zum Teil hochproblematischen Repräsentationen der Surfkultur, die wir im Seminar hinterfragen und dekonstruieren wollen. Die kolonialen, kommerziellen, patriarchalen und neoliberalen Impulse des modernen Surfens sollen anhand von konkreten Beispielen und Textlektüren herausgearbeitet und analysiert werden. Es geht u.a. um die sub- und popkulturelle Darstellung der Surfkultur in Film, Fotografie, Literatur und Musik, um sexistische und rassistische Tendenzen, Erotisierung und Exotisierung, um das „Whitewashing“ der Geschichte des Surfings, um Kommodifizierung und Kapitalisierung sowie um Problematiken des Surf-Tourismus und seine sozialen und ökologischen Folgen. Darüber hinaus spielen phänomenologische Betrachtungen der Praxis des Wellenreitens eine Rolle und wir blicken auch auf die medientheoretischen, philosophischen und kulturtheoretischen Implikationen des Surfens, die u.a. bei Marshall McLuhan, Gilles Deleuze und John Fiske anklingen.


Quellenauswahl:


Comer, Krista. Surfer Girls in the New World Order. Duke University Press, 2010.


Cooley, Timothy J. Surfing about Music. University of California Press, 2014.


Hough-Snee, Dexter Zavalza und Alexander Sotelo Eastman, Hrsg. The Critical Surf Studies Reader.

Duke University Press, 2017.


Ingersoll, Karin Amimoto. Waves of Knowing: A Seascape Epistemology. Duke University Press,2016.


Laderman, Scott. Empire in Waves: A Political History of Surfing. University of California Press,2014.


Lawler, Kristin. The American Surfer: Radical Culture and Capitalism. Routledge, 2011.


lisahunter. Surfing, Sex, Genders and Sexualities. Routledge, 2018.


Out in the Line-Up: Uncovering the Taboo of Homosexuality in Surfing. Regie: Ian W. Thomson, 2014.


Stranger, Mark. Surfing Life: Surface, Substructure, and the Commodification of the Sublime. Routledge, 2011.


The Endless Summer. Regie: Bruce Brown, 1966.


Walker, Isaiah Helekunihi. Waves of Resistance: Surfing and History in Twentieth-Century Hawai‘i. University of Hawai’i Press, 2011. White Wash. Regie: Ted Woods, 2011.

Studienbüro

Claudia Warnecke

Juliane Schwibbert

Patricia Thüs

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln


Tel.: +49 221 20189 - 119 / 187 / 249
Fax: +49 221 20189 - 49119
E-Mail: studoffice@khm.de


Öffnungszeiten:

Montag + Dienstag von 10 - 13  Donnerstag von 10 - 13 + 14 - 16 

Anfragen oder Termine weiterhin auch telefonisch, Mo - Do 9.30 bis 13,  oder per E-Mail.


Winterpause: 27.12.2022 – 6.01.2023


Wintersemester 2022/23

Vorlesungszeit:
​​​​​​​17.10.2022 bis 10.02.2023


Sommersemester 2023

Vorlesungszeit:

11.04. 2023 bis 21.07.2023

Bitte warten