Soundings #018: Das Kopfhörerkonzert

KHM
01Kopf_Kopf_by_Klammer_Gruendler_HDR.jpg
Klammer/Gründler

Konzert für elektroakustisches Duo und 100 Kopfhörer. Mit Seppo Gruendler und Josef Klammer: EDV-Schlagzeug, Elektronik, Extended-Guitar, Sensoren und Spielzeug.

Termine
Donnerstag, 27. Juni 2019, 20 Uhr, Aula
Filzengraben 2
50676 Köln
Eintritt frei

Im Raum zwischen den Ohren spielt sich das Kopfhörerkonzert ab: im Kopf, davor, dahinter, darunter und darüber.

Durch Faltungen (Convolutions) werden die akustischen Eigenschaften unterschiedlichster Räume ausgemessen und stehen gemeinsam mit einer Bibliothek an virtuellen und realen Orten live zur Verfügung. In diesen Räumen werden die Klänge in Echtzeit mittels modernster akustischer 3D-Technologie (Ambisonic etc.) bewegt und positioniert.

Musikalische Basis bildet die Improvisation und die freie Verfügbarkeit aller Aufführungsparameter. Die Kopfhörer ermöglichen eine direkte Gestaltung des akustischen Eindrucks. Nicht das isolierte, sondern das gemeinsame Erlebnis steht im Vordergrund. Durch die fixe Verkabelung der 100 Kopfhörer erleben die Zuhörer*innen eine an den Ort gebundene Installation, eine Kopfhörerskulptur, einen Kopfhörsaal.


Im Jahr 1988 gaben Klammer/Gründler das erste österreichische Konzert für 100 Kopfhörer und elektronische Instrumente. Als eine der ersten Improvisateure, die auch rein elektronisch spielten, nutzten sie die Möglichkeit auf akustisch, luftbewegende Klangerzeuger zu verzichten und spielten mittels elektronischem Equipment (Midi-Gitrarre, Drum-Pads, Computer) direkt in die damals eigens dafür gebaute Kopfhöreranlage.

Das Kopfhörerkonzert ist besonders für Orte und Räumlichkeiten geeignet, an denen wenig bis keine akustische Emissionen anfallen sollen. Lediglich das Anzupfen der Gitarrensaiten, das Anspielen der Gummiplatten eines elektronischen Schlagzeugs oder andere Arbeitsgeräusche an Computern sind zu hören.

Redaktion — Juliane Kuhn
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten