Betreuung:
Prof. Ingo Günther
Prof. Dr. Siegfried Zielinski
Dr. Andrew Pepper
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

DWTKS - Dialogue with the knowbotic south

P_17_01.jpg
Autor/innen:
Christian Hübler
Geboren 1962 in Leoben, Österreich. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 1990 bis 1994.
Alexander Tuchacek
Geboren 1962 in Wien, Österreich. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 1991 bis 1994.
Yvonne Wilhelm
Geboren 1962 in Lahr. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 1990 bis 1994.
Entstehungsjahr: 1994
Länge: 00:05:00
Kategorien: Computer / Internet, Netzprojekt
„DWTKS” ist das Modell einer Auseinandersetzung mit dem öffentlichen Erscheinen von naturwissenschaftlich erfassten und verarbeiteten Datenmengen, Simulationen und Modellierungen als Repräsentationen eines konzeptionierbaren Realen. Strategien für einen Dialog mit einer sich ändernden Naturauffassung auf der Basis von Informationsmengen der aktuellen Antarktisforschung. Es entsteht die Idee eines Public Knowledge Space, in dem ein möglicher Dialog über eine mögliche Natur stattfinden kann. KR+cF konzipiert eine Infrastruktur für diesen Hypothetischen Raum und erstellt dazu Pläne für die Entwicklung von prozesshaften Objekten. Diese ”Agenten” sollen die Auseinandersetzung mit dynamischen Komplexitäten der rekonstruierten Natur erfassen und in den Dialog über eine potentielle Computer Aided Nature einbinden.
Mitarbeit:
Christian Hübler, Alexander Tuchachek und Yvonne Wilhelm sind „
Knowbotic Research”
Betreuung:
Prof. Ingo Günther, Prof. Dr. Siegfried Zielinski, Dr. Andrew Pepper
Autor/innen:
Christian Hübler
Geboren 1962 in Leoben, Österreich. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 1990 bis 1994.
Alexander Tuchacek
Geboren 1962 in Wien, Österreich. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 1991 bis 1994.
Yvonne Wilhelm
Geboren 1962 in Lahr. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 1990 bis 1994.
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_17_01.jpg
Bitte warten