Betreuung:
Prof. Beate Gütschow
Alex Grein
Projektart: Vordiplom
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

tot/Tod

P_5533_tot_tod_02.jpg
Autor/innen:
Caroline Roxanne Brünen
Englischer Titel: dead/death
Entstehungsjahr: 2019
Kategorien: Fotografie, Fotoarbeit
Projektart: Vordiplom
Uns Menschen vereinen zwei Dinge: Wir werden geboren und wir sterben. Dennoch, unsere Perspektive auf den Tod ist maßgeblich von unseren Erfahrungen, unserem Glauben, kulturellem Hintergrund und nicht zuletzt von unserem Blick auf das Leben abhängig. In dieser Arbeit habe ich mit fünf verschiedenen Menschen über dieses so furchteinflößende und gleichzeitig so unumgängliche Thema gesprochen: den eigenen Tod. Die Fotografie als Medium steht in direkter Verbindung zum Tod, denn Fotografien lassen Lebendiges erstarren; der Tod ist in ihnen angelegt. Die fotografische Dokumentation der Gespräche steht also im Zentrum der Arbeit. Dabei verlangsamt die Analogfotografie mit Mittelformat den fotografischen Prozess, sodass ein Reflexionsraum entstehen konnte. Es war Platz für ein Gespräch. Nur das vereinzelte Klacken der Kamera und der Blitzanlage erinnerten die Sprechenden daran, dass sie in einem Fotostudio saßen. 14 Mal auslösen pro Person, dann war der Film voll und das Gespräch in der Regel fast vorbei. Die drei ausgewählten Fotos pro Gesprächspartner*in belegen am Ende nur: Ein Gespräch hat stattgefunden. Wer wissen will, was gesagt wurde, muss lesen. Die Interviews werden als Text auf Bildschirmen im Raum präsentiert.
Betreuung:
Prof. Beate Gütschow, Alex Grein
Autor/innen:
Caroline Roxanne Brünen
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_5533_tot_tod_02.jpg
P_5533_tot_tod_03.jpg
P_5533_tot_tod_04.jpg
P_5533_tot_tod_05.jpg
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten