The balance of matter

P_4194_the_balance_of_matter_01.jpg
Autor/innen:
Nico Joana Weber
Autor/innen:
Entstehungsjahr: 2012
Länge: 00:45:00
Kategorien: Videokunst, Videoinstallation
Projektart: 1. Projekt
Die Doppelprojektion 'The balance of matter' lässt filmische Beobachtungen verschiedener Orte in weit voneinander entfernten Ländern nebeneinander ablaufen und aufeinander folgen. Im Zentrum der Arbeit steht das Thema der Transformation: Werden, Vergehen und das Verhältnis des Menschen zu Wirtschaft, Natur und sozialem System werden in ausgewählten Kontexten genauer betrachtet. Ohne Anfang und Ende führt der Film mit ruhigem, abtastendem Blick durch reale und imaginierte Wüsten, Regenwälder und schwarze Löcher, begegnet den Städten von morgen, stößt auf Abwesenheit und Spuren von Zivilisation. Durch das direkte Nebeneinander verschiedenster Szenen entsteht ein Gefühl von geographischer und zeitlicher Unbestimmbarkeit.
Mitarbeit:
Tonmischung: Kabelton
Betreuung:
Prof. Aernout Mik
Autor/innen:
Nico Joana Weber
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_4194_the_balance_of_matter_01.jpg
P_4194_the_balance_of_matter_02.jpg
P_4194_the_balance_of_matter_03.jpg
P_4194_the_balance_of_matter_04.jpg
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten