Autor/innen:
Betreuung:
Prof. Thomas Bauermeister
Prof. Peter F. Bringmann
Projektart: 2. Projekt
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

Eskapop

P_3371_eskapop_01.jpg
Autor/innen:
Géraldine Rod
Autor/innen:
Entstehungsjahr: 2011
Länge: 00:14:00
Kategorien: Film / TV / Video, Spielfilm
Projektart: 2. Projekt
Louis ist ein fauler, junger, verantwortungsloser und reicher Anteilseigner, der allein auf seinem großen Grundstück lebt. Eines Tages begegnet er Alice am Straßenrand. Er erschreckt sie mit der Nachbildung einer Kalaschnikow. Alice entwendet Louis die Kalaschnikow, die in ihren Händen zu einer echten Waffe wird. Ein vorbeigehender Polizist versucht die Situation wiederherzustellen. Alice droht ihm mit der Waffe und flieht mit Louis. Sie flüchten für die Nacht in den Wald. Sie leben einige Tage als einsame Jäger in der Wildnis und lernen sich besser kennen. In einer Gewitternacht entfacht ihre Liebe. Am folgenden Tag haben sich Alice und Louis zu modernen Gangstern verändert. Dann verlassen sie ihr Land... (Ende von dem ersten Teil)
Mitarbeit:
Co-Regie: Lionel Rupp
Regieassistenten: Omar Khidhir, Alexandre Montin
Schauspiel: Tiphanie Bovay-Klameth, Adrien Rupp, Adrian Filip, Cédric Djédjé, Aurélien Patouillard
Kamera: Eli Roland Sachs
Kameraassistent: Raphael Frauenfelder
Ton: Lilia Dornhof, Robert Keilbar
Schnitt: Géraldine Rod
Betreuung:
Prof. Thomas Bauermeister, Prof. Peter F. Bringmann
Autor/innen:
Géraldine Rod
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_3371_eskapop_01.jpg
P_3371_eskapop_02.jpg
P_3371_eskapop_03.jpg
Bitte warten