Autor/innen:
Betreuung:
Prof. Dietrich Leder
Prof. Dr. Horst Königstein
Detlef Bollmann
Projektart: Diplom
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

Die Perle in der Kacke

P_1172_01.jpg
Autor/innen:
Dirk Böll
Geboren 1973 in Essen. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 1996 bis 2002.
Autor/innen:
Untertitel: Ein Trip mit vielen Flashbacks, hoffentlich
Entstehungsjahr: 2002
Länge: 01:25:00
Kategorien: Film / TV / Video, Dokumentarfilm
Projektart: Diplom
Das Videotagebuch einer Indien-Reise. Die Suche nach der Antwort auf die Frage, warum so viele „Westler” nach Indien reisen. Während viele Inder in den Westen gehen wollen, um Computerprogramme zu schreiben.
Mitarbeit:
Konzept, Kamera, Schnitt und Effekte: Dirk Böll
Schnitt: Rita Schwarze
Screendesign: Laura Lehmus, Daniel Schwarz (Rhaj)
Soundeffekte, Mischung: Mirko Reinhard
Musik: Redaktion Pascal Wagener
After Fx Betreuung: Klaus Dietermann
Technische Betreuung: Ewald Hentze
Betreuung:
Prof. Dietrich Leder, Prof. Dr. Horst Königstein, Detlef Bollmann
Autor/innen:
Dirk Böll
Geboren 1973 in Essen. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 1996 bis 2002.
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_1172_01.jpg
P_1172_02.jpg

Auszeichnungen

01.01.2003
Nominierung in der Kategorie Schnitt, Deutscher Kamerapreis 2003, Köln (01.01.2003 - 25.04.2018)
01.01.2002
Award für den besten Dokumentarfilm, First Steps - Der Deutsche Nachwuchspreis 2002 (01.01.2002 - 25.04.2018)
01.01.2002
Nominierung, Bayrischer Dokumentarfilmpreis „Der junge Löwe“, 2002 (01.01.2002 - 25.04.2018)

Festivalteilnahmen

01.01.2002
First Steps - Der Deutsche Nachwuchspreis 2002 (01.01.2002)
01.01.2002
Bayrischer Dokumentarfilmpreis „Der junge Löwe“, 2002 (01.01.2002)
01.01.2003
Deutscher Kamerapreis 2003, Köln (01.01.2003)
Bitte warten