Octopus  - Podcast

Octopus – Intro
Octopus S1E1 – The Operating System Of The World
cover_octopus.jpg
The KHM podcast on more radical disruptions, on subversive decentralization and interconnected realities.
‘Octopus’ is a podcast about individuals in a networked world and their relationships and affiliations with fast evolving networked organisms. Our speculations circle around the interaction between mind and matter and the merger of sensations and the material world. 

The Octopus Podcast invite guests from art, academia, science and fringe areas to discuss contemporary issues in the fields of technology, art, society, science and politics. It would find out where areas of exchange and communication between individuals, collectives & new organisms can be found and ask: How we can imagine and describe such otherworldly phenomena.
We seek to invent new perspectives and languages to describe the evolutionary processes unfolding in real-time before our very own eyes and sensors.

‘Octopus’ is a Black Mirror Institute production, created and moderated by Sam Hopkins, Liz Haas aka lizvlx and Hans Bernhard and recorded at KHM, the Academy of Media Arts in Cologne. 

You can find ‘Octopus’ on your favorite podcast platform; 
A video version can be watched on Youtube

http://blackmirror.institute/octopus
Der KHM-Podcast zu Modellen radikaler Störungen, zu subversiven Dezentralisierungen und vernetzten Realitäten.

"Octopus" ist ein Podcast über Menschen in einer vernetzten Welt und ihre Beziehungen und Verbindungen zu sich schnell entwickelnden vernetzten Organismen. Die Octopus-Spekulationen drehen sich um die Wechselwirkung zwischen Geist und Materie und die Verschmelzung von Empfindungen und materieller Welt.

Der Octopus-Podcast lädt Gäste aus Kunst, Wissenschaft und Randgebieten ein, aktuelle Themen aus den Bereichen Technologie, Kunst, Gesellschaft, Wissenschaft und Politik zu diskutieren und zu fragen: Wie können wir uns solche doch jenseitigen Phänomene vorstellen und beschreiben?

Wir wollen neue Perspektiven und Sprachen erfinden, um die Entwicklungsprozesse, die sich in Echtzeit vor unseren eigenen Augen und Sensoren abspielen, zu beschreiben.

"Octopus" ist eine Produktion des Black Mirror Institute, die von Sam Hopkins, Liz Haas alias Lizvlx und Hans Bernhard kreiert und moderiert wird. Sie wird an der KHM, der Kunsthochschule für Medien in Köln, aufgenommen.
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten