KHM-Förderpreis für Künstlerinnen, Preis der Gleichstellung

KHM-Förderpreis für KünstLerinnen 2017 an Nieves de la Fuente Gutíerrez

Ausstellungseröffnung in Matjö - Raum für Kunst (25.01.2018)

Die Ausstellung läuft bis 22. Februar 2018

Fotos: Simon Rupieper / KHM

Ausstellung_Bridge_klein_22.jpg
Ausstellung_Bridge_klein_2.jpg
Ausstellung_Bridge_klein_3.jpg
Ausstellung_Bridge_klein_6.jpg
Ausstellung_Bridge_klein_5.jpg
Ausstellung_Bridge_klein_8.jpg
Ausstellung_Bridge_klein_15.jpg
Ausstellung_Bridge_klein_16.jpg
Ausstellung_Bridge_klein_17.jpg
Ausstellung_Bridge_klein_19.jpg
Ausstellung_Bridge_klein_18.jpg
Ausstellung_Bridge_klein_9.jpg
KHM-Förderpreis für Künstlerinnen 2016 an Elisa Balmaceda

Ausstellungseröffnung am 17. Februar 2017: KHM-Förderpreis für Künstlerinnen an Elisa Balmaceda

in Matjö – Raum für Kunst, Kulturwerk des BBK Köln, Mathiasstr. 15, 50676 Köln

Laudatio Prof. Julia Scher (Fotos Sara Hoffmann)

2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_01.JPG
2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_08.JPG
2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_07.JPG
2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_11.JPG
2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_14.JPG
2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_09.JPG
2017Matjoe_KHMKuenstlerinnenpreisElisaBalmaceda_05.JPG
IMG_7788.JPG

Der KHM-Förderpreis für Künstlerinnen

Bewerbt Euch für KHM-Förderpreis für Künstler*innen (Gleichstellungspreis)! Die Gleichstellung der KHM möchte mit dieser Auszeichnung den Übergang von der Hochschule in den Kunst-, Film und/oder Medienbetrieb erleichtern und die Professionalisierung von Frauen unterstützen.


Apply for the KHM prize for artist development (Equal Opportunities prize)!

The KHM is looking for a female artist/filmmaker whose work exhibits independent and engaged artistic expression.


Die AUSSCHREIBUNG für 2019/2020 erfolgt im Oktober 2019.

Gleichstellungsbeauftragte

Dr. Juliane Kuhn
Tel.: +49 221 20189 - 135
Peter-Welter-Platz 2, 1. OG links

Vertreterin: N.N.

Sprechstunde, möglichst mit Voranmeldung: Mo, 15-16 Uhr


Gleichstellungsbüro

Ingrid Panne
Tel.: +49 221 20189 - 212
gleichstellen@khm.de

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten