Veranstaltungsarchiv

Veranstaltungsarchiv

Das Veranstaltungsarchiv bietet Zugang zu Audio- und Videoaufzeichnungen von Vorträgen, Konzerten, Ausstellungen und Konferenzen, die durch oder im Kontext der KHM stattgefunden haben und sich auf die interdisziplinäre Lehre bzw. Forschung und gesellschaftspolitische Entwicklungen beziehen.

Medienkatastrophe: Constant Dullaart

V_Dullaart_Medienkatastrophe_112_01.jpg
Personen:
Christian Sievers
Constant Dullaart
Entstehungsjahr: 2016
Beginn: 27.04.2016
Veranstaltungsform: Vortrag
Constant Dullaart (*1979 in den Niederlanden, lebt und arbeitet in Berlin und Amsterdam) beschäftigt sich in seiner künstlerischen Arbeit mit den Auswirkungen der Kommunikations- und Bildbearbeitungstechnologien auf Kultur und Gesellschaft. So veranschaulicht er z. B. in seinen Interventionen neoliberale und neokolonialistische Tendenzen in der Technologiekultur, verteilt als Performance angelegt künstlich erzeugtes soziales Kapital über soziale Netzwerke oder realisiert auf Kickstarter eine „Staff Pick”- Kampagne für ein Hardware-Start-up namens Dulltech™. Mit seinem ironischen und oft auch politischen Ansatz kritisiert Dullaart dabei nicht nur die undemokratischen Mittel, mit denen Unternehmen unsere Selbstwahrnehmung beeinflussen und kontrollieren, sondern führt uns auch vor Augen, wie wir passiv und unbewusst ihre Sprache übernehmen. Seine künstlerische Praxis umfasst Websites, Performances, Internet- Router, Installationen, Start-ups, Armeen wie auch manipuliertes gefundenes Bildmaterial, in denen er vom technischen Standpunkt aus gesehen eigentlich unvereinbare Präsentationsgebiete einander gegenüberstellt oder zusammenführt.
Personen:
Christian Sievers
Constant Dullaart
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
1:48:46
© KHM
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten