coin – collaborative intervention

coin07-1.jpg
Foto credit: Mayuko Kudo

Kollaborative Intervention – KHM beim Festival ACHT BRÜCKEN in der Christuskirche.

Termine
Vom 4. Mai bis 10. Mai 2019, Christuskirche
Dorothee-Sölle-Platz 1
50672 Köln
Eintritt frei

Mit Hajar Asyura, Giorgi Gedevanidze, Phaidonas Gialis, Hyein Han, Jeesoo Hong, Mayuko Kudo, Seongmin Yuk


Installationsdauer: 4. bis 10. Mai 2019

Öffnungszeiten:

04.05. | 13:00 - 17:00 Uhr

05.05. | 15:00 - 17:00 Uhr

06. - 09.05. | 16:00 - 19:00 Uhr

10.05. | 10:00 -12:30 Uhr


Projektleitung: hans w. koch, Karin Lingnau


GroßstadtPolyphonie – das diesjährige Thema von ACHT BRÜCKEN wird von Studierenden der Kunsthochschule für Medien in einer kollaborativen Intervention umgesetzt. Darin verbinden sich Animation, 3D/VR, experimentelle Informatik und Klang mit der Architektur der Christuskirche. Realisiert in gemeinschaftlicher Autorschaft bezieht die Arbeit statt eines neutralen Ausstellungsraums den bewusst gewählten städtischen Ort, mit seiner besonderen architektonischen Verknüpfung von privaten Wohnungen, öffentlichem Raum und Kirche ins Konzept ein.

Redaktion — Juliane Kuhn
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten