Agnes Meyer-Brandis: Out of Subsurdum

0408.jpg
Foto: Heidi Pfohl

Monographie, erscheint anlässlich der Einzelausstellungen Im Troposphärenlabor, 21.10. bis 05.12.2010, Glasmoog - Raum für Kunst & Diskurs, Köln, und Beyond, 21.01. bis 06.03.2011, Kunstraum München.


Das Buch besteht aus zwei Teilen: Die erste Hälfte des Buches hat monografischen Charakter und enthält Werkbeschreibungen, Abbildungen und Autorenbeiträgen, die zweite Hälfte des Buches trägt den Titel "Aus dem Subsurdum - Appendix A-Z“. Dieser Bildessay der Künstlerin besteht aus einer alphabetisch sortierten Materialsammlung, welche die Universen der verschiedenen Werke verlinkt, auffächert und Einblicke in Kontext, Unter- und Hintergründe ermöglicht.


2016

Buch

GLASMOOG009

Verlag der Kunsthochschule für Medien Köln

24 x 17 cm, 304 Seiten, 841 farbige Abb., Hardcover

Auflage: 700

Preis: 34.00 €

ISBN: 978-3-942154-29-1

Bestellung zzgl. 3.00 € Porto

>> hier bestellen >>


Herausgegeben von Heike Ander

Konzept: Agnes Meyer-Brandis

Redaktion: Heike Ander, Jens Brand, Agnes Meyer-Brandis

Gestaltung: Christa Marek

Mit Beiträgen von: Heike Ander, Inke Arns, Dorothée Bauerle-Willert, Anneka Metzger, Agnes Meyer-Brandis, Siegfried Zielinski

Übersetzungen ins Englische: Joanne Moar Englisches

Korrektorat: Sonja Brodie

Gesamtkorrektirat: Thomas Munz

Lektorat: Heike Ander (Deutsch), Markus Steffens (Deutsch/Text Bauerle-Willert)

Mitarbeit Subsurdum: Aliénor Douchez Mitarbeit

Bildrechte: Filippa Bauer, Volker Zander Schrift: Univers, Georgia

Papier: 80g/qm Rainbow Color, hellblau; 150g/qm LuxoArt Samt 1,05 f.Vol., weiß; 130g/qm Lessebo Design 1,3 f.Vol., ivory

Druck und Bindung: DZA Druckerei zu Altenburg GmbH


Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten