Termine
05.09.15
21:00h
Aula, Filzengraben 2
Köln-Istanbul Projekt für Echtzeitfilm. Mit KünstlerInnen aus Instanbul und Köln. In Zusammenarbeit mit der Academy der Künste der Welt, Köln.

Samstag, 5. September, 20 Uhr, Aula
Filzengraben 2, Eintritt frei Unstumm
Die KünstlerInnen aus Istanbul: Sena Başöz (Videokünstlerin), Çağdaş Dinç (Videokünstler), Korhan Erel (Musiker:Computer), Anıl Eraslan (Musiker:Cello).

Die KünstlerInnen aus Köln: Nicola Leonard Hein (Musiker: Gitarre), Angelika Sheridan (Musikerin:Flöte, Bassflöte), Luis Negron van Grieken (Videokünstler), Mathias Neuenhofer (Videokünstler). Die MusikerInnen und VideokünstlerInnen werden in zwei unterschiedlichen Quartetten zusammen spielen:

Quartett 1:

Luis Negrón van Grieken - Videokunst
Çağdaş Dinç - Videokunst
Angelika Sheridan - Querflöte
Korhan Erel - Computer

Quartett 2:

Matthias Neuenhofer - Videokunst
Sena Başöz - Videokunst
Anıl Eraslan - Cello
Nicola L. Hein - Gitarre

Unstumm

KHM
IMG_2756.jpeg
Köln-Istanbul Projekt für Echtzeitfilm. Mit KünstlerInnen aus Instanbul und Köln. In Zusammenarbeit mit der Academy der Künste der Welt, Köln.
Das Projekt bringt vier MusikerInnen und vier VideokünstlerInnen aus Istanbul und Köln für 4 Tage in Köln zusammen. Diese werden zusammen Arbeiten, um an zwei aufeinander folgenden Tagen unterschiedliche Echtzeitfilme vorstellen zu können.

Echtzeitfilm
Der Terminus Echtzeitfilm wird hier als eine Ableitung des Begriffs Echtzeitmusik verwendet, welcher die frei improvisierte Musik beschreibt, welche sich dadurch auszeichnet, dass sie im Moment der Aufführung (in Echtzeit) komponiert wird. Diese Arbeitsvoraussetzung gilt in dem vorliegenden Projekt auch für den Film/die Videokunst.
Die Arbeiten zeichnen sich also dadurch aus, dass sie immer eine visuelle und eine auditive Ebene beinhalten und in Echtzeit entstehen, d.h. gemeinsam im Moment der Aufführung geschaffen werden. Es handelt sich also immer um ein miteinander von improvisierter Musik und Improvisiertem Film/Improvisierter Videokunst. Durch die besonderen Erfordernisse der Echtzeitkomposition wird die Kommunikation der KünstlerInnen untereinander eine umso größere Rolle spielen, da das ästhetische Ergebnis gemeinsam im Moment der Aufführung ausgehandelt und auf eine kooperative und empathische Weise gemeinsam geschaffen werden muss.
Dabei kann es in Ausnahmefällen auch der Fall sein, dass nur Musik erklingt oder nur Film zu sehen ist.

Die MusikerInnen und VideokünstlerInnen werden nicht immer in den gleichen Besetzungen spielen, sondern die Besetzungen für jedes Stück/ jedes Werk verändern, wobei auf Zweierkombinationen aufgebaut wird (je eine MusikerIn, je eine VideokünstlerIn). So wird es unterschiedliche Duo-Kombinationen, Trio-Kombinationen, Quartett-Kombinationen etc. geben. Es wird also nicht nur ein Austausch und eine gemeinsames Arbeiten von Videokunst zu Musik statt finden, sondern auch ein Austausch von Musik zu Musik und Videokunst zu Videokunst.
IMG_2756.jpeg
IMG_2672.jpeg
Termine
05.09.15
21:00h
Aula, Filzengraben 2
Köln-Istanbul Projekt für Echtzeitfilm. Mit KünstlerInnen aus Instanbul und Köln. In Zusammenarbeit mit der Academy der Künste der Welt, Köln.

Samstag, 5. September, 20 Uhr, Aula
Filzengraben 2, Eintritt frei Unstumm
Die KünstlerInnen aus Istanbul: Sena Başöz (Videokünstlerin), Çağdaş Dinç (Videokünstler), Korhan Erel (Musiker:Computer), Anıl Eraslan (Musiker:Cello).

Die KünstlerInnen aus Köln: Nicola Leonard Hein (Musiker: Gitarre), Angelika Sheridan (Musikerin:Flöte, Bassflöte), Luis Negron van Grieken (Videokünstler), Mathias Neuenhofer (Videokünstler). Die MusikerInnen und VideokünstlerInnen werden in zwei unterschiedlichen Quartetten zusammen spielen:

Quartett 1:

Luis Negrón van Grieken - Videokunst
Çağdaş Dinç - Videokunst
Angelika Sheridan - Querflöte
Korhan Erel - Computer

Quartett 2:

Matthias Neuenhofer - Videokunst
Sena Başöz - Videokunst
Anıl Eraslan - Cello
Nicola L. Hein - Gitarre

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten