Autor/innen:
Betreuung:
Prof. Michael Graham-Smith
Detlef Bollmann
Projektart: Vordiplom
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

Minusmann

P_409_03.jpg
Autor/innen:
Ralf Steffens
Geboren 1969 in Bremervoerde. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 1996 bis 2000.
Autor/innen:
Untertitel: Minusman (engl.), L‘homme moins (franz.)
Entstehungsjahr: 1998
Länge: 00:06:12
Projektart: Vordiplom
„Minusmann” ist ein Pixillationstrickfilm, der mit langen Belichtungszeiten Bild für Bild auf Super-8 mm-Film aufgenommen wurde. Bilder und Musik berichten vom Erleben im Lichtermeer der Nacht: Ein Mann beobachtet Seltsames auf seinem nächtlichen Weg durch die neonbeleutete Stadt: Die Umwelt hat sich beschleunigt; sogar die Uhren laufen schneller als normal. Staunend blickt er den rasenden Menschen und Autos nach, die an ihm vorbei ziehen. Jede Kommunikation mit der Außenwelt ist aussichtslos, da er sich in einer anderen, isolierten Zeit befindet.
Mitarbeit:
Idee & Realisation: Ralf Steffens, Kamera: Kamal Elkacimi
Musikkomposition: Philipp Sutter Darsteller: Thomas Schramm, Christian Schramm, Daniel Gräbner Kostüm: Verena Reuter, Maske: Elke Hahn
Betreuung:
Prof. Michael Graham-Smith, Detlef Bollmann
Autor/innen:
Ralf Steffens
Geboren 1969 in Bremervoerde. Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 1996 bis 2000.
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_409_03.jpg
P_409_06.jpg
P_409_02.jpg
P_409_05.jpg
Bitte warten