Autor/innen:
Betreuung:
Prof. Matthias Müller
Prof. Dietrich Leder
Daniela Kinateder
Projektart: 1. Projekt
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

Eight Characters and Two Syllables

P_3387_01.jpg
Autor/innen:
Andreas Schneider
Autor/innen:
Entstehungsjahr: 2011
Länge: 00:42:10
Kategorien: Film / TV / Video, Experimentalfilm
Projektart: 1. Projekt
„Eight Characters and Two Syllables” geht anhand von Videomaterial aus fünf ausgewählten YouTube-Kanälen von vier Personen der Frage nach, wie eine Online-Community funktioniert, welche Regeln, Rituale und Formen ihren gemeinsamen Raum prägen und auf welche Weise ein Interesse eine Gruppe formt. YouTube ist eine der größten Plattformen, für die Userinnen und User Videos herstellen und einzeln oder gebündelt in eigenen Kanälen veröffentlichen. Dadurch entsteht ein gemeinschaftliches Feld, eine räumliche Struktur, die der Film – neben den individuellen performativen Strategien – zu fassen und zu verstehen versucht. Der YouTube-Slogan „broadcast yourself” bildet den Ausgangspunkt des Filmes, der sich auf einen Teil einer Make-up-Community konzentriert – einem Online-Forum, um z.B. Produkte zu tauschen, Anwendungsmöglichkeiten vorzuführen, eigene Testergebnisse zu veröffentlichen oder Contests zu veranstalten, in denen sich die Teilnehmer/innen zu einem von einer/einem User/in gestellten Thema schminken. „Eight Characters and Two Syllables” beschreibt ein Feld, in dem sich private und öffentliche Sphären vermischen. Die unterschiedlichen Arten und Weisen, in denen User/innen sich vor einer größtenteils anonymen Öffentlichkeit selbst spielen, verdeutlichen den Grad der Inszenierung, zeigen aber auch die Gegensätze in der Motivation, der Performativität und den Anliegen der jeweiligen Userinnen. Die letzte Einstellung schließt damit, dass eine junge Frau ihre Sonnenbrille wieder aufsetzt und geht, doch wohin geht sie? Wozu braucht man dort eine Sonnenbrille?
Mitarbeit:
Recherche und Montage: Andreas Schneider
Betreuung:
Prof. Matthias Müller, Prof. Dietrich Leder, Daniela Kinateder
Autor/innen:
Andreas Schneider
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_3387_01.jpg

Festivalteilnahmen

07.11.2011
-
13.11.2011
Duisburger Filmwoche 2011 (07.11.2011 - 13.11.2011)
FRAU MACHT (Dokumentarfilm, 2011, 00:25:00)
von Tama Tobias-Macht
Eight Characters and Two Syllables (Experimentalfilm, 2011, 00:42:10)
von Andreas Schneider
18.01.2012
-
25.01.2012
Dokumentarfilmfest Stranger Than Fiction, Köln 2012 (18.01.2012 - 25.01.2012)
Louisa (Dokumentarfilm, 2011, 01:02:00)
von Katharina Pethke
Die Mühen der Ebene (Dokumentarfilm, 2011, 01:25:00)
von Gesa Hollerbach
von Petra Eicker
Eight Characters and Two Syllables (Experimentalfilm, 2011, 00:42:10)
von Andreas Schneider
Offenes Atelier: Mary Bauermeister (Dokumentarfilm, 2011, 00:47:00)
von Katarina Stanković
Bitte warten