Betreuung:
Prof. Heide Hagebölling
Prof. Dr. Siegfried Zielinski
Prof. Dr. Alfred Biolek
Projektart: Diplom
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

Cubaloco

P_1650_01.jpg
Autor/innen:
Hugo Marcel Oliva Vargas
Entstehungsjahr: 2005
Länge: 00:17:00
Projektart: Diplom
Was wird mit Kuba geschehen? Zwei junge Kubaner, die vor Havanna sitzen, bereisen die Insel auf der Suche nach Antworten auf diese Frage. Auf ihrer Reise werden sie sich unter Menschen und Götter, Straßen und Polizisten, Tänze und Musik, Wasser und Feuer mischen. Aber nur die Natur wird den Wert der grundlegenden Gefühle aufdecken und ihnen die Richtung zur Toleranz und zum Frieden zeigen. CUBALOCO ist eine pluralistische und magische Reise; eine Reise zur Wirklichkeit und zu einer möglichen Zukunft Kubas. Möglicherweise das beste.
Mitarbeit:
Konzeption, Regie und Kamera: Hugo Marcel Oliva Vargas
Schauspieler: Beatriz Gonzales,Leonardo Torres
Regieassistenz/Ton: Melvin Rocco Oliva Vargas
Schnitt: Sebastian Kempen
Betreuung:
Prof. Heide Hagebölling, Prof. Dr. Siegfried Zielinski, Prof. Dr. Alfred Biolek
Autor/innen:
Hugo Marcel Oliva Vargas
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_1650_01.jpg
P_1650_02.jpg

Festivalteilnahmen

09.12.2009
-
09.12.2009
Latif, Lateinamerika-Kurzfilmabend der Universität zu Köln 2009 (09.12.2009 - 09.12.2009)
Los Rebeldes (2001, 00:10:00)
von Ariane Kessissoglou
¡nada, Regla, nada! (2008, 00:15:25)
von Philipp Enders
A Taste of Honey (2008, 00:10:30)
von Simon Rittmeier
Cubaloco (2005, 00:17:00)
von Hugo Marcel Oliva Vargas
Agridulce (2008, 00:45:00)
von Julia Keller
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten