Künstlerische Arbeiten Studierende

Logo
Logo Text
Betreuung:
Prof. Jeanine Meerapfel
Herbert Schwering
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Externe Kooperation:
Unterstützt vom Filmbüro NRW und Universidad del Cine
Buenos Aires
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

Marie Langer. Der Roman der Erinnerungen

Autor/innen:
  • Lester Cano Alvarez
  • Corinna Wichmann
Deutscher Titel: La Novela de los Recuerdos
Entstehungsjahr: 2003
Länge: 00:55:00
Kategorien: Film / TV / Video, Dokumentarfilm
Marie Langer, ""Mimi"". Psychoanalytikerin, Kommunistin, Feministin und Mutter. 15 Jahre nach ihrem Tod suchen wir nach Spuren ihres Lebens, das sie von ihrem Geburtsort Wien zunächst in das bürgerkriegsgeschüttelte Spanien führt und sie schließlich nach Argentinien und Mexiko flüchten lässt. Auf unserer Suche treffen wir ihre Familie sowie Kollegen und Freunde, die uns von Mimi erzählen. Aus deren Erinnerungen und unseren Besuchen der Lebensorte Mimis entwickelt sich das Bild einer von Widersprüchen geprägten Biographie des 20. Jahrhunderts.
Mitarbeit:
Ein Film von Lester Y. Cano Alvarez und Corinna Wichmann unter Mitarbeit von Mark Wittek
Idee: Jeanine Meerapfel
Musik: Floros Floridis/Babis Papadopoulos
Ton: Fernando Rivero, Mark Wittek
Schnitt: Abel Cassanelli, Corinna Wichmann, Lester Y. Cano Alvarez
Übersetzung: Ulrike Hanselle
Titel: Thomas Schmidl
Tonmischung: Judith Nordbrock
Betreuung:
Prof. Jeanine Meerapfel, Herbert Schwering
Autor/innen:
  • Lester Cano Alvarez
  • Corinna Wichmann
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Externe Kooperation:
Unterstützt vom Filmbüro NRW und Universidad del Cine, Buenos Aires
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
Bitte warten