Autor/innen:
Betreuung:
Prof. Dr. Horst Königstein
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

The Spletizizerz

P_1358_02.jpg
Autor/innen:
Tillmann Jakob Roth
Autor/innen:
Entstehungsjahr: 2002
Länge: 01:50:00
Kategorien: Film / TV / Video, Dokumentarfilm
”The Spletizizerz” sucht nach neuen Wegen der Wahrnehmung und Wiedergabe von Musik und Bild. Inspiriert wurde Tillmann Roth durch die kreative Zusammenarbeit von David Lynch und seinem Sounddesigner Alan Splet (1939-1995) bei den Filmen ”Dune”, ”Eraserhead” oder ”Blue Velvet” aber auch durch die Bild-/Tonkonzepte von Jacques Tati. Im September 2002 waren nahmhafte Künstler aus den Bereichen Musik und Visual Arts in Köln zu Gast, um gemeinsam an der Umsetzung der Idee für ”The Spletizizerz” zu arbeiten: Industrial/Punk Pionier FM Einheit und der Wiener Aktionskünstler Roland Seidel, das Londoner Quartett Ticklish, die Londoner Bildvisionäre D-Fuse und der ""Aphex Twin aus Moskau"": Solar X, das amerikanisch/norwegische Duo 242pilots, die Kölner Bands Coloma und Scrollers. Die Kameraarbeit von Oliver Schwabe und Markus Tomsche versteht sich nicht als eine bloße Abbildung einer künstlerischen Darstellung, sondern als ein wahrhaftiges Dokumentieren audiovisueller Kooperation. In Form einer DVD entstand eine Kombination aus Dokumentarfilm, Videoclip in nonlinearen Erzählstrukturen.
Mitarbeit:
Regie: Tillmann Jakob Roth
Kamera: Oliver Schwabe, Markus Tomsche
Schnitt: Tillman Roth
DVD Authoring: Tillmann Roth
Betreuung:
Prof. Dr. Horst Königstein
Autor/innen:
Tillmann Jakob Roth
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_1358_02.jpg

Festivalteilnahmen

01.01.2002
Internationaler Medienkunstpreis NRW, Düsseldorf, 2002 (01.01.2002)
zgodlocator (Installation, 1999)
von Herwig Weiser
The Spletizizerz (Dokumentarfilm, 2002, 01:50:00)
von Tillmann Jakob Roth
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten