Prof. Dr. Georg Trogemann

Prof. Dr. Georg Trogemann
Professor für Experimentelle Informatik
+49 221 20189 - 131
g.trogemann@khm.de

Georg Trogemann, geb. 1959 in Bamberg, ist seit 1994 Professor für Experimentelle Informatik an der Kunsthochschule für Medien Köln.

Studium der Informatik und Mathematik in Erlangen, Promotion 1990. Gesellenprüfung als Schreiner 1977. Von 1997 - 1999 sowie 2004 - 2006 Prorektor für Forschung und Infrastruktur.

Forschungsinteressen: Art und Design Research, Interface Cultures, Theorie der Artefakte.

G. Trogemann, J. Viehoff, Code Art – Eine elementare Einführung in die Programmierung als künstlerische Praktik, Springer-Verlag Wien, 600 Seiten, Januar 2005, ISBN 3-211-20438-5.

G. Trogemann, A. Y. Nitussov, W. Ernst (Eds.), Computing in Russia: The History of Computer Devices and Information Technology revealed. Vieweg Verlag, July 2001, ISBN 3-528-05757-2.
Bitte warten