Mitarbeiter/in (m/w/d) im Sachgebiet Haustechnik in Teilzeitbeschäftigung

KHM
Bewerbungsfrist: 06.11.2020
06.11.2020
KHM Köln
50676 Köln

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Abteilung Finanzen und Hausverwaltung im Sachgebiet Haustechnik eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung (8 Wochenstunden).


Ihre Aufgaben umfassen

- Kehrdienste im Außen- und Innenbereich der rund um

  den Peter-Welter-Platz 2 verteilten Dienstgebäude der

  Hochschule

- Aufsammeln von Unrat im Außenbereich sowie

  ergänzende Grünpflege im Garten des Overstolzen-

  hauses (bei Bedarf Unterstützung im Winterdienst)

- Bereitstellung von Abfall- Sammelbehältern für die

  Müllabfuhr


Unsere Anforderungen

- Erfahrung als Hausmeister oder Hausmeisterhelfer im

  Bereich Grünflächenpflege oder Gartenbau

- Ein gepflegtes Aussehen der Außen-, Freiflächen- und

  Grünanlagen in Liegenschaften liegt Ihnen am Herzen

- Zuverlässige Arbeitsweise, Dienstleistungsorientierung,

  Teamfähigkeit, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit

- Gute deutsche Sprachkenntnisse


Die Vergütung dieser Stelle erfolgt nach EG 3 TV-L.

Es handelt sich um ein für 1 Jahr befristetes Teilzeit-arbeitsverhältnis nach §14 Abs. 2 TzBfG (ohne Sachgrund) mit derzeit 8 Stunden/Woche. Die Arbeitszeit sollte an 4 Tagen/Woche (im Regelfall Montag – Donnerstag) am frühen Vormittag wahrgenommen werden.


Die Kunsthochschule für Medien Köln liegt als internationale und weltoffene Einrichtung direkt im Her-zen von Köln. Neben der Fortbildung ihrer Beschäftigten ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für die Hochschule ein wichtiges Anliegen. Es besteht bei Bedarf die Möglichkeit am Großkundenticket teilzunehmen.


Die Kunsthochschule für Medien Köln fördert die Vielfalt ihrer Lehrenden, Studierenden und Angestell-ten und setzt sich für Chancengleichheit, Gleichbehandlung und freien Zugang ohne Diskriminierung aufgrund von Herkunft, Sprache, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, Alter, sexueller Identität oder Behinderung ein.


Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten i.S.d. § 2 SGB IX sind erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 06.11.2020 an die Kanzlerin der Kunsthochschule für Medien Köln, bewerbung@khm.de im pdf-Format zusammengefasst in einem Dokument.


Für Rückfragen steht Herr Hauch (0221/20189-134) gern zur Verfügung.

Die Kunsthochschule für Medien Köln fordert die interdisziplinäre Auseinandersetzung mit den media-len Künsten. Sie bietet ein anspruchsvolles Projektstudium Mediale Künste mit Diplomabschluss an. Künstlerische Praxis, zusammen mit der Aneignung medientechnischer und -theoretischer Kompetenzen, hat Priorität.
Bitte warten