soundings #017: Julia Eckhardt (Q-O2 workspace, Brüssel)

KHM
The Second Sound cover.jpg

The Second Sound - was schwingt mit, wenn etwas klingt? Vortrag mit Hörbeispielen.

Termine
Donnerstag, 23. Mai 2019, 20 Uhr, Aula
Filzengraben 2
50676 Köln
Eintritt frei

The Second Sound und Grounds for Possible Music sind Publikationen, die auf unterschiedliche Weise, als imaginäre Konversation und mit Beiträgen von Künstler*innen und Denker*innen, Fragen zum Verhältnis zwischen Musiker*innen/Klangkünstler*innen und ihren Werken behandeln.

Was transportiert der Klang ausser Schallwellen? Welche Ideologien, Erwartungen, Traditionen schwingen mit? Wie unschuldig kann Klang sein, als ein Medium das in konstanter Bewegung ist, Räume schaffend und verbindend, Mauern durchdringend? Ist gesellschaftliche Unterrepräsentation in diesem Bereich Symptom oder Ursache? Ist eine andere Art des Zuhörens erforderlich, um die Stimmen außerhalb des historischen Kanons besser zu verstehen?

Beginnend mit The Second Sound und der Rolle von Gender in Musik und Klangkunst, öffneten sich die Fragestellungen in Grounds for Possible Musik einem weiteren Feld, das durch die vier Notionen Gender, Stimme, Sprache, Identität eine neue Perspektive aufeinander zuliess; eine Perspektive mit Bereicherung für das Hören und das Schaffen.


Julia Eckhardt ist Musikerin und Kuratorin auf dem Gebiet der Sonic Arts. Als Gründungsmitglied und künstlerische Leiterin des Q-O2 workspace in Brüssel initiierte sie verschiedenste Projekte in diesem Bereich, teils als Internationale Kooperationen. Als Bratschistin arbeitet sie in verschiedenen Kollaborationen mit anderen Musikern und Komponisten, in den letzten Jahren vor allem mit Eliane Radigue. Sie lehrte an Kunsthochschulen in Leuven und Brüssel und ist Co-Autorin von The Second Sound, conversations on Gender and Music sowie Autorin von Grounds for Possible Music.

Redaktion — Juliane Kuhn
Julia Eckhardt in concert
julia_eckhardt@sokolowsko.jpg
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten