Showcase 2017

Showcase2017_Titel_Einladung.jpg
David Camargo "The Bridge", Rauminstallation, 2017
— von Ute Dilger —

Die zweitägige Fachveranstaltung für die Film- und Fernsehbranche präsentiert in diesem Jahr 30 Filme und neun Drehbücher von Studierenden der KHM.

Einmal jährlich präsentiert die Kunsthochschule für Medien Köln eine Auswahl der aktuellen Arbeiten ihrer Studierenden ausschließlich für geladene Vertreter der Film- und Medienbranche.
In diesem Jahr findet das Showcase am 26. und 27. September statt. In sechs Filmprogrammen zeigen insgesamt 45 Studierende ihre Filme aus den Bereichen Spiel- und Dokumentarfilm, Bildgestaltung, Animation, Werbung und Experimentalfilm. Neun Studierende präsentieren Drehbücher für lange Spiel- und Dokumentarfilme in vier Pitchings. 

Für die zweitägige Fachveranstaltung können sich ProduzentInnen und RedakteurInnen der öffentlich-rechtlichen und privaten Sendeanstalten, Verleiher und Kuratoren sowie Vertreter der Festivals, Förderanstalten und Presse anmelden (showcase@khm.de).

Mit dem Showcase möchte die KHM den Austausch und die Zusammenarbeit mit der Branche fördern und den geladenen Fachgästen die jungen Regisseure, Autoren und Bildgestalter mit ihren aktuellen filmischen Arbeiten vorstellen. Die Programmkommission wählte in diesem Jahr 30 Filmproduktionen aus, die in sieben Programmen präsentiert werden; das Spektrum reicht dabei vom Spiel- und Dokumentarfilm, über Animation und Social Spots, hin zu Mischformen und Experimentalfilmen. 

Eine Veranstaltung der Kunsthochschule für Medien Köln. Programmkommission 2017: Prof. Katrin Laur, Prof. Marcel Kolvenbach, Carina Neubohn und Ute Dilger, DCP-Erstellung: Ewald Hentze, Projektion: Lutz Mennicken und Michael Straßburger; Licht: Axel Autschbach und Bernd Voss; Gästestand und Saalregie: Angelika Herta, Svenja Jörgs, Mia Matz, Hannah-Lisa Paul, Gesamtleitung: Ute Dilger (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) und Claudia Löwen (Fächergruppe Film/Fernsehen).

Einladungen wurden bereits Anfang August an die Vertreter/innen der Fachbranche verschickt. Sollten Sie noch keine Einladung bekommen haben oder neu in der Branche tätig sein, schreiben Sie uns gerne eine kurze Email an: showcase@khm.de

Bitte warten