Autor/innen:
Betreuung:
Prof. Dr. Georg Trogemann; Prof. Dr. Cornelius Pöpel
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

„Musikprogrammiersprachen - Paradigmen in künstlerischer Praxis und geisteswissenschaftlicher Forschung”

P_4978_promotion.jpg
Autor/innen:
Robert Krämer
Autor/innen:
Entstehungsjahr: 0000
Kategorien: Text / Buch / Print, Dissertation
Im Vordergrund dieses Forschungsvorhabens steht die Betrachtung von Musikprogrammiersprachen. In der künstlerischen Praxis – sowohl in der Medienkunst als auch in der zeitgenössischen Musik – stellen sie wichtige Werkzeuge zur Konzeption und Synthese von Werken dar. Als sogenannte Domain Specific Languages sind Musikprogrammiersprachen bestimmte Annahmen über die Domäne „Musik” eingeschrieben. In einem ersten Schritt sollen diese Annahmen modelltheoretisch erfasst und beschrieben werden. Die Frage, welche Konsequenzen sich aus den vorherrschenden Modellen und Vorstellungen von Musik in Musikprogrammiersprachen für das künstlerische Schaffen ergeben, soll im Anschluss diskutiert werden und durch Beispiele aus der zeitgenössischen elektronischen Musik angereichert werden. Bei der Betrachtung von Musikprogrammiersprachen soll aber auch die geisteswissenschaftliche Forschung eine Rolle spielen. Insbesondere für die historisch-kritische Musikwissenschaft stellt die Analyse elektroakustischer Musik eine besondere Herausforderung dar. Daher soll darüber nachgedacht werden, welche analytischen Mittel durch Musikprogrammiersprachen zur Verfügung gestellt werden. Dieses Forschungsvorhaben möchte daher einen Beitrag zur systematischen Beschreibung aktueller Gestaltungswerkzeuge zeitgenössischer elektronischer Musik leisten und Mittel anbieten sich elektronischer Musik analytisch zu nähern.
Betreuung:
Prof. Dr. Georg Trogemann
Prof. Dr. Cornelius Pöpel
Autor/innen:
Robert Krämer
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_4978_promotion.jpg
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten