Phil Collins: Festivaleröffnung, Filmscreenings & Konzert: White Wine - 11th British Shorts Film Festival

pc_db_1.jpg

11. British Shorts Filmfestival – Filmstill "Delete Beach" von Phil Collins

200 Filme, sieben Tage, fünf Spielorte – British Shorts bringt zum 11. Mal international preisgekrönte Kurzfilme auf die Leinwände Berlins. Bei der Festivaleröffnung im HAU2 werden die für den Jurypreis nominierten Beiträge vorgestellt und ein spannendes Programm mit Werken aller Genres präsentiert. Mit dabei sind unter anderem die in Zusammenarbeit mit Mica Levi (Micachu and the Shapes) und dem Studio4°C (“Mind Game”) entstandene Animation “Delete Beach” von Phil Collins, das Filmdebüt “Unseen” der als Theaterregisseurin bekannten Katie Mitchell, die Komödie “The Silent Man” mit Top-Comedian Simon Amstell und die sehr unterhaltsame Doku “Fish Story” von Charlie Lyne (eigentlich "The Guardian"-Filmkritiker).

Im Anschluss an das Screening spielt die Band White Wine (Portland/Leipzig) ihren Sound zwischen “Nerdrock" und Kammerpop, DJ Betti Bo Bikepunk legt im WAU auf und in der Pförtnerloge sind Experimentalfilme von Ruaidhri Ryan zu sehen.

Das gesamte Festivalprogramm für Sputnik Kino, Acudkino, City Kino Wedding, HAU Hebbel am Ufer und Kino Zukunft erscheint Ende Dezember online. www.britishshorts.de  

200 films, seven days, five venues – now in its 11th year, British Shorts once again brings international award-winning short films to the screens of Berlin. As part of the festival opening at HAU2, the films nominated for the jury prize will be introduced and an exciting programme with works from all genres will be presented. The Screening features the animation “Delete Beach” by Phil Collins (a cooperation with Mica Levi and Studio4°C), the short film debut “Unseen” by theatre director Katie Mitchell, the comedy “The Silent Man” starring top comedian Simon Amstell and the entertaining doc “Fish Story” by The Guardian film critic Charlie Lyne (amongst others).

Afterwards the band White Wine (Portland/Leipzig) will present their sound located somewhere between “Nerdrock” and chamber pop, DJ Betti Bo Bikepunk will play at WAU and you can watch experimental films by Ruaidhri Ryan in the entry lounge. 

The entire festival programme for Sputnik Kino, Acudkino, City Kino Wedding, HAU Hebbel am Ufer and Kino Zukunft will be published online at the end of December.
www.britishshorts.de

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten