Autor/innen:
Betreuung:
Prof. Manfred Eisenbeis
Peter Kiefer
Projektart: Diplom
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de

Dumb Angel

P_297_dump_angel_01.jpg
Autor/innen:
Klaus Gasteier
Autor/innen:
Untertitel: Interaktive Umsetzung von Brian Wilsons „Smile”
Entstehungsjahr: 1996
Länge: 01:30:00
Kategorien: Computer / Internet, CD-Rom
Projektart: Diplom
Zielsetzung des Projekts „Dumb Angel” ist es, die Prinzipien „Interaktion” und „wahlfreier Zugriff” auf das sonst gewohnt lineare Medium „Audio” zu konzentrieren. Exemplarisch an den unveröffentlichten Aufnahmen der „Smile”-Sessions von Brian Wilson, dem vielleicht mysteriösesten „Lost Album” der Popgeschichte, entstand eine interaktive Umsetzung, die es ermöglicht, dass vernetzte Puzzle unzähliger Songfragmente und Soundschnipsel auf eine möglichst einfache und direkte Weise für den Hörer erfahrbar zu machen. In einem konditionalen Netz aus Fragmenten, Soundcollagen und kleinsten Songeinheiten, die niemals in eine verbindliche Reihenfolge gebracht wurden, wird so eine akustische Reise in einen „Hypersong” angetreten, die stets kontrollierbar, jedoch nie vordefiniert ist.
Mitarbeit:
Konzept, Audiorealisation, Interface: Klaus Gasteier
Programmierung: Holger Becker
Grafik: Rosa Rohm, cutup codes (Kris Krois, Björn Bartoldy)
IR-Interface: Winfried Haushalter, Kirk Woolford
Betreuung:
Prof. Manfred Eisenbeis, Peter Kiefer
Autor/innen:
Klaus Gasteier
Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln
Quelle:
Archiv Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archiv@khm.de
P_297_dump_angel_01.jpg
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten