Georg Trogemann: We are not alone

44500073262_17f2da19b0_o.jpg

Vortrag zum Ars Electronica History Day zusammen mit Yvonne Volkart Schmidt (CH), Lasse Scherffig (DE), Alexandra Toland (US/DE), Frank Eckardt (DE) unter der Moderation von Ursula Damm (DE)

Termine
5.9.2019, 11.00-12:30 Uhr
Ars Electronica, Conference Hall
Linz/Österreich

Das von Prof. Ursula Damm konzipierte Panel diskutiert aktuelle Lehrmethoden vor dem Hintergrund der Bauhaustradition sowie den Einfluss technologischen Fortschritts und daraus resultierende soziale Implikationen. Lehrende aus verschiedenen Disziplinen erläutern Ansätze, die aus der Begegnung von Kunst und Theoriebildung an Kunsthochschulen entwickelt wurden. Im Zentrum stehen Aufbrüche und Visionen, wie sie sich 100 Jahre nach der Euphorie des Bauhauses manifestieren. 

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten