Lola at Berlinale 2019

draußen_cThekla_Ehling.jpg
Foto: Thekla Ehling

Die Deutsche Filmakademie präsentiert im Rahmen der Berlinale die Filme der Vorauswahl für den Deutschen Filmpreis 2019. Die Filme der KHM-Absolvent/innen Johanna Sunder-Plassmann, Tama Tobias-Macht, Lola Randl, Wolfgang Fischer und Hans Weingartner sind dabei.

Traditionell präsentiert die Deutsche Filmakademie im Rahmen der Berlinale die Shortlist des Deutschen Filmpreis. 42 deutsche Filme, die im letzten Jahr im Kino liefen, wurden von den Kommissionen Spielfilm, Dokumentarfilm und Kinderfilm vorausgewählt.


Mit im Rennen sind in diesem Jahr insgesamt vier Filme von Absolvent/innen der Kunsthochschule für Medien Köln. In der Kategorie Spielfilm wurde "303" von Hans Weingartner und "Styx" von Wolfgang Fischer vorausgewählt, in der Kategorie Dokumentarfilm "draußen" von Johanna Sunder-Plassmann und Tama Tobias-Macht und "Von Bienen und Blumen" von Lola Randl. Die Filmpreise werden durch die Mitglieder der Filmakademie gewählt. Die Nominierungen werden am 20. März bekannt gegeben. Die Preisverleihung des Deutschen Filmpreises findet am 3. Mai in Berlin statt.


Lola at Berlinale 2019

Vorführtermine der vorausgewählten Filme
von Absolvent/innen der KHM


"draußen" von Johanna Sunder-Plassmann und Tama Tobias-Macht, Bildgestaltung: Sophie Maintigneux

Dokumentarfilm, 2018, 80 Min.

10.02., 14:30 Uhr, delphi LUX 2
15.02., 10:15 Uhr, delphi LUX 1


"Von Bienen und Blumen" von Lola Randl
Dokumentarfilm, 2018, 96 Min.

08.02., 14:45 Uhr, delphi LUX 1

15.02., 10 Uhr, delphi LUX 2


"Styx" von Wolfgang Fischer 

Spielfilm, 2018, 94 Min.

09.02, 10 Uhr, delphi LUX 2

13.02., 14:45 Uhr, delphi LUX 1


"303" von Hans Weingartner

Spielfilm, 2018, 145 Min.

12.02., 12:15 Uhr, delphi LUX 1

16.02., 16:30 Uhr, delphi LUX 2


Diese Vorführungen können nur von akkreditierten Besucher/innen der Berlinale besucht werden.

Redaktion — Ute Dilger
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten