Luis Negrón van Grieken - Live-Video-Performances in Chile

21981710_10214248537585668_1852822352_o.jpg

Interkulturelle Musik- und Videoperformance, initiiert von den KHM-Absolventen Sven Hahne und Matthias Muche mit Luis Negrón van Grieken

Unter dem Titel "Hot-Spot-On / Chile" haben die KHM-Absolventen Sven Hahne und Matthias Muche vom Kölner Zeitkunst e.V. einen interkulturellen Austausch initiiert, der Künstler der deutschen und chilenischen Avantgarde – Musik- und Videokunstszene zusammenführen soll. In zwei Phasen treffen in Chile und Deutschland Künstler beider Länder aufeinander, treten in einen intermedialen Dialog, um dann gemeinsam eine neue audiovisuelle Performance zu produzieren.


Sven Hahne (laptop video) - D/CL
Marcelo Maira Moya (saxofon, flöten) - CL
Matthias Muche (computer, posaune) - D
Luis Negron (video) - VE/D
Benjamin Vergara (trompete) - CL
Georg Wissel (saxofon) - D


17 November 2017, Ciclo TURREL / Proyecto TárabusT, Din399, Region del Valparaiso.
Di. 21. November 2017, Sala SCD, Plaza Egaña, Santiago
Do. 23. - Sa. 25. November 2017, Festival Relincha, Valdivia
So. 26. November 2017, Molino Manchmar, Puerto Varas

Bitte warten