Save the date: Showcase der KHM 2018

170926.104.jpg

Die Fachveranstaltung für die Film- und Fernsehbranche wird in diesem Jahr am 25. und 26. September stattfinden. Hier finden Sie den Katalog und Fotoimpressionen der Veranstaltung 2017.

Einmal jährlich präsentiert die Kunsthochschule für Medien Köln eine Auswahl der aktuellen Arbeiten ihrer Studierenden ausschließlich für geladene Vertreter der Film- und Medienbranche. Wir freuen uns Ihnen schon jetzt den Termin für das diesjährige Showcase nennen zu können: Dienstag, 25. September und Mittwoch, 26. September 2018.

Die Einladungen werden Ende Juli verschickt. Möchten Sie als Fachbesucher/in zum ersten Mal das Showcase besuchen?
Schreiben Sie uns eine Email an showcase@khm.de
Wir freuen uns über Ihren Besuch!

In vergangenen Jahr fand das Showcase am 26. und 27. September im Kölner Cinenova Kino statt. In sieben Filmprogrammen zeigten insgesamt 45 Studierende ihre Filme aus den Bereichen Spiel- und Dokumentarfilm, Bildgestaltung, Animation, Werbung und Experimentalfilm. Neun Studierende präsentierten Drehbücher für lange Spiel- und Dokumentarfilme in vier Pitchings. 
In diesem Jahr besuchten etwa 100 Vertreter von Sendern, Produktionsfirmen, Festivals und Förderanstalten und Journalisten aus ganz Deutschland zum Showcase.
Mit der Fachveranstaltung möchte die KHM den Austausch und die Zusammenarbeit mit der Branche fördern und den geladenen Fachgästen die jungen Regisseure, Autoren und Bildgestalter mit ihren aktuellen filmischen Arbeiten vorstellen. Die Programmkommission wählte in diesem Jahr 30 Filmproduktionen aus, die in sieben Programmen präsentiert werden; das Spektrum reicht dabei vom Spiel- und Dokumentarfilm, über Animation und Social Spots, hin zu Mischformen und Experimentalfilmen. 

Den Katalog des Showcase 2017 finden Sie oben links bei Downloads. Gerne senden wir Ihnen den Katalog des Showcase aber auch per Post zu, bitte schreiben Sie uns eine Email an showcase@khm.de

Showcase 2017 – eine Veranstaltung der Kunsthochschule für Medien Köln: Programmkommission 2017: Prof. Katrin Laur, Prof. Marcel Kolvenbach, Carina Neubohn und Ute Dilger, DCP-Erstellung: Ewald Hentze, Projektion: Lutz Mennicken und Michael Straßburger; Licht: Axel Autschbach und Bernd Voss; Gästestand und Saalregie: Angelika Herta, Svenja Kretschmer, Mia Matz, Hannah-Lisa Paul, Katja Haubenreich, Gesamtleitung: Ute Dilger (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) und Claudia Löwen (Fächergruppe Film/Fernsehen).

Redaktion — Ute Dilger
Showcase 2017 (Fotos: Heiko Specht)
170926.351.jpg
170926.364.jpg
170926.365.jpg
170926.363.jpg
170926.361.jpg
170926.345.jpg
170926.353.jpg
170926.315.jpg
170926.325.jpg
170926.300.jpg
170926.261.jpg
170926.283.jpg
170926.253.jpg
170926.207.jpg
170926.216.jpg
170926.197.jpg
170926.215.jpg
170926.227.jpg
170926.186.jpg
170926.185.jpg
170926.207.jpg
170926.179.jpg
170926.177.jpg
170926.169.jpg
170926.163.jpg
170926.126.jpg
170926.167.jpg
170926.160.jpg
170926.151.jpg
170926.143.jpg
170926.356.jpg
170926.214.jpg
170926.188.jpg
170926.237.jpg
170926.179.jpg
170926.193.jpg
170926.159.jpg
170926.114.jpg
170926.107.jpg
170926.115.jpg
Bitte warten