First Steps Award 2017 – Vier Abschlussfilme nominiert

First Steps Award 2017 – Vier Abschlussfilme nominiert
"Stranden", Abschlussfilm von Moira Himmelsbach an der KHM
— von Ute Dilger —
Vier Abschlussfilme von Studierenden der KHM nominiert. Die Verleihung der FIRST STEPS Awards findet am 18. September in Berlin statt.

Insgesamt vier Abschlussfilme von Studierenden an der Kunsthochschule für Medien Köln sind in diesem Jahr beim renommierten deutschen Nachwuchspreis "First Steps" nominiert. Seit 2000 wird der Preis jährlich an herausragende Abschlussfilme von Studentinnen und Studenten der Film- und Kunsthochschulen in den deutschsprachigen Ländern verliehen.

In der Kategorie der langen Spielfilme ist Alisa Berger mit ihrem Abschlussfilm "Die Körper der Astronauten" (2017, 75 Min.) ein Kandidat für den mit 25.000 Euro dotierten Hauptpreis. Ihr Film feierte beim diesjährigen Festival Max-Ophüls-Preis seine Uraufführung.
In der Kategorie Dokumentarfilm wurde "Eisenkopf" (2017, 85 Min.) von Tian Dong vorausgewählt. Sein Abschlussfilm wurde bei der Berlinale in der Sektion "Perspektive Deutsches Kino" in diesem Jahr vorgestellt.
Bei den mittellangen Filmen fand Moira Himmelsbach mit "Stranden" (2017, 30 Min.) Berücksichtigung. Ihr Diplomfilm erhielt bei seiner Premiere bei den Internationalen Kurzfilmtagen in Oberhausen 2017 den Förderpreis im NRW-Wettbewerb.
In der Kategorie der Kurzfilme zählt der ebenfalls bereits preisgekrönte "Ayny" (2017, 11 Min.) zu den diesjährigen Favoriten bei den First Steps Awards. Der Diplomfilm von Ahmad Saleh wurde im letzten Jahr mit dem Studentenoscar in Gold als bester ausländischer Animationsfilm in Los Angeles ausgezeichnet.
Alle vier Abschlussfilme wurden von der Film- und Medienstiftung bei der Herstellung gefördert.

Die Verleihung der 18. FIRST STEPS Awards findet am 18. September 2017 im Berliner Stage Theater statt und wird von Aylin Tezel und Jerry Hoffmann moderiert.

Zwei unabhängige Juries haben aus über 200 Einreichungen die Vorauswahl getroffen: Jochen Laube, Produzent, Hannah Pilarczyk, Redakteurin SPIEGEL ONLINE, Sonja Heiss, Regisseurin, Claudia Michelsen, Schauspielerin und Ngo The Chau, Kameramann entschieden für die Spielfilme. Marcus Winterbauer, Kameramann, Mo Asumang, Moderatorin und Regisseurin, Enrique Sánchez Lansch, Regisseur, Arne Birkenstock, Produzent und Regisseur, Britta Wauer, Regisseurin und Produzentin, bildeten die Jury der Dokumentarfilme.

Der Deutsche Nachwuchspreis FIRST STEPS wurde 1999 als private Initiative der Filmwirtschaft von den Produzenten Bernd Eichinger und Nico Hofmann ins Leben gerufen und gilt als renommiertester Preis für Abschlussfilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er wird veranstaltet von der Deutschen Filmakademie in Partnerschaft mit ARRI, Mercedes-Benz, ProSiebenSat.1 TV Deutschland, UFA und Warner Bros..

Bitte warten