Malerei und Skulptur

Das Seminar Malerei und Skulptur widmet sich den elementaren Techniken und Medien künstlerischen Gestaltens und bietet den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, diese kennenzulernen, sie für sich einzusetzen und sich der zeitgenössischen Kunst aus der Perspektive von Malerei und Skulptur zu nähern.


Lange Zeit galt Malerei weitgehend als Chiffre für Handgemachtes, als Ausdruck künstlerischer Unmittelbarkeit.  Mittlerweile aber wird sie fast selbstverständlich mit digitaler Technologie kombiniert. Was einander entgegengesetzt wurde, tritt nun in Wechselwirkung. Die Malerei selbst und ihre traditionellen Techniken werden durch diese gegenseitige Bezugnahme
auch als Medien reflektiert. Die Diskussion über die ästhetischen Bedingungen dieses Prozesses wird in den Seminaren geführt.

Lehrender

Bitte warten