Aktuell (27.03.2020): Unterstützung bei SCHNITT & POSTPRODUKTION

Aktuelles zur Unterstützung bei SCHNITT & POSTPRODUKTION findet Ihr hier!

You can find the latest news on SUPPORT IN FILM EDITING & POSTRODUCTION here!

Aufgrund der Einschränkung des Hochschulbetriebs werden Studierenden darin unterstützt, ihre Filmprojekte (Diplom-, Seminar-, Individual-Projekte) von zu Hause weiter zu bearbeiten.


Due to the limitation of university operations, students are supported in further processing their film projects (diploma, seminar, individual projects) from home.


________

Dramaturgie und Beratung AUDIOVISUELLE MONTAGE
Studierende werden dabei unterstützt, ihre Filmprojekte zu Hause zu schneiden.
Die KHM-Editorinnen Rita Schwarze und Fani Schoinopoulou beraten inhaltlich, dramaturgisch, audiovisuell, editorisch.
Studierende sind eingeladen, ihre aktuellen Filmarbeiten auf Vimeo oder Youtube hochzuladen und entsprechende Links zu verschicken sowie Manuskripte, Transkriptionen, Texte zu senden an:
rita@khm.de
fani.schoinopoulou@khm.de

Besteht eine KHM-email-Adresse und der dazugehörige Zugang zur KHM-Wolke, kann die Videodatei im persönlichen Wolke-Account hochgeladen und per Link geteilt werden: wolke.khm.de

Bei Fragen wenden sich Studierende an:
it@khm.de
________

STUDENTISCHE HILFSKRÄFTE für AVID und Premiere
Technische Fragen zum Schnittprozess (Import/Export/Edit) werden von den TutorInnen
täglich von 14 bis 17 Uhr per Mail und Skype beantwortet:
edit_tutors@khm.de

________

TECHNISCHER SUPPORT
Alle Fragen zu technischer Unterstützung in Schnitt und Postproduktion können per Mail gestellt werden an:
Postproduktion@KHM.de
________

SCHNITT-SOFTWARE
KHM-Studierende sind für die Nutzung der Adobe Creative Cloud freigeschaltet.
Fragen dazu bitte an unten stehende Adresse.

AVID bietet Studierenden-Lizenzen für Avid Media Composer (90 Tage).
Die Freischaltung für AVID erfolgt zentral über die KHM.
Dafür senden Studierende ihre Daten (eMail-Adresse/ Namen) an:
c.eller@khm.de
________

POSTPRODUKTIONS-SITZUNG
DO, 10:30 via Videochat
oder via Mail täglich

In der Postproduktionssitzung finden Studierende zentral Unterstützung zu den Themen:
- Technik/ System/ Formate/ Codecs - wie z.B. Aufsetzen des Schnittplatzes und des Projekts
- Erstellung Zeitpläne
- Troubleshooting
- …und die Weitervermittlung an die Spezialist*innen aus der Postproduktion für das jeweiligeThema

Anmeldung für Videochat:
Mail bis MITTWOCH ABEND an:  henning.marquass@khm.de
________

DCP-ERSTELLUNG
DCPs können in Abwesenheit der Studierenden erstellt werden.
Terminabsprachen unter:
dcp@KHM.de
________

GRADING
Nach Absprache können vorbereitende Arbeiten sowie Pre-Grades in Abwesenheit der Studierenden erstellt werden. Inwieweit die Arbeiten in Abwesenheit der Studierenden erfolgen können, wird im Einzelfall besprochen.

Studierende mit dringendem Bedarf wenden sich an:
fabiana.cardalda@khm.de
ewald@khm.de
________

TOMISCHUNG
Nach Absprache können Mischungsversionen in Abwesenheit der Studierenden erstellt werden.
Diese können dann kommentiert und besprochen werden.

Studierende mit dringendem Bedarf wenden sich an:
schipke@khm.de
j.nordbrock@khm.de

Bitte warten