POP SUB HOCH GEGEN (I) und Subkultur (14) mit Schorsch Kamerun

Am 11.06.2015 findet im Rahmen von Subkultur (14) die Veranstaltung »Sie sollen uns sehen!« mit Schorsch Kamerun statt, die gleichzeitig den Auftakt zu »POP SUB HOCH GEGEN (I): Symposium zu Theorie und Praxis von Subkultur(en)« bildet.

Am 11.06.2015 findet im Rahmen von Subkultur (14) die Veranstaltung »Sie sollen uns sehen!« mit Schorsch Kamerun um 19 Uhr in der Aula der KHM statt. Der Abend bildet gleichzeitig den Auftakt zu »POP SUB HOCH GEGEN (I): Symposium zu Theorie und Praxis von Subkultur(en)«, das am 12.06. ab 10 Uhr – ebenfalls in der Aula der KHM – stattfindet. Es tragen vor: Prof. Dr. Philipp Felsch (Berlin), Prof. Dr. Klemens Gruber (Wien), Prof. Dr. Eva Kimminich (Potsdam) und Dr. Anja Schwanhäußer (Berlin).


Konzeption/Organisation/Moderation: Hans Ulrich Reck, Jan-Frederik Bandel, Konstantin Butz


PROGRAMMABLAUF:

Alle Vorträge finden in der Aula der KHM statt (Filzengraben 2, 50676 Köln).


Donnerstag, 11. Juni 2015


19.00 Uhr Schorsch Kamerun: »Sie sollen uns sehen!«
(Moderation: Konstantin Butz)  


Freitag, 12. Juni 2015


10.00 Uhr Begrüßung / Einleitung  


10.30 Uhr Philipp Felsch: »Theorie vs. Akademie«  


11.45 Uhr Klemens Gruber: »A/traverso Alice Altrove – Subversive Subkulturen im Italien der 70er Jahre«  


12.45 – 14.00: Mittagspause  


14.00 Uhr Eva Kimminich: »Rap im Senegal: Sub-, Protestkultur oder soziale Bewegung. Überlegungen zur Einordnung neuer Formen des Engagements und/oder Protests«  


15.15 Uhr Anja Schwanhäußer: »Prekäres Mainstream Kapital: Die Entzauberung der Subkultur«  


16.15 Abschluss


Bitte warten