»Coolonialismus« – Wie das Skateboard nach Schleswig-Holstein kam

In der Herbstausgabe 2014 der Zeitschrift POP. Kultur und Kritik erschien ein Aufsatz von Konstantin Butz, der den rebellischen Aspekten des Skateboarding in Verbindung mit dem Phänomen »Dorfpunk« nachgeht. Der Text kann hier als PDF heruntergeladen werden.
In der Herbstausgabe 2014 der Zeitschrift POP. Kultur und Kritik erschien ein Aufsatz von Konstantin Butz, der den rebellischen Aspekten des Skateboarding in Verbindung mit dem Phänomen »Dorfpunk« nachgeht. Der Text kann hier (in der linken Spalte) als PDF heruntergeladen werden.
Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu und erlauben uns die Verwendung von Cookies.
Bitte warten