Übersicht Doppelpfeil nach links Projekt 1912 / 1977 Doppelpfeil nach rechts
NDSL
 
NDSL Thumbnail #1
NDSL Thumbnail #2
NDSL Thumbnail #3

NDSL

(nulla dies sine linea)

Personen:

Thomas Roppelt

Geboren 1962 in Stuttgart. Postgraduiertenstudium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 1993 bis 1996. Diplom in der Fächergruppe Medienkunst.

Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien Köln

Externe Kooperation:
Firma Modulbus (Interface für serielle Schnittstelle des Mac)

Projektart:
Diplom

Entstehungsjahr: 1996
Kategorie: Installation, Lichtinstallation

Betreuung:
Prof. Dieter Jung
Prof. Dr. Siegfried Zielinski

Quelle:
Projektarchiv der Kunsthochschule für Medien Köln
Copyright: KHM / Autoren
Kontakt: archivkhmde

NDSL ist eine Abbildungsmethodik, die auf der photografischen Mehrfachbelichtung eines horizontal aufgeweiteten Laserstrahls und seinen raumdefinierenden Eigenschaften basiert. Der Prozeß der Mehrfachbelichtung konnte durch Konstruktion einer Apparatur vollständig automatisiert werden. Jede einzelne Linie ist die sichtbare Grenze einer Lichtfläche im Raum, die ein exaktes Höhenniveau definiert. Die in der Abtastbewegung via NSDL entstehenden Linien illuminieren einen lichtfreien Raum, stellen dessen Charakteristika heraus. Hierbei ist diese Abtastbewegung nicht nur Bestandteil einer Strukturhervorhebung. Sie ist zwar Teil dessen, was als Strukturhaftes des Raumes zu benennen ist, addiert jedoch eine Wahrnehmungskomponente, indem das so betonte Strukturhafte sich erst über und mittels der Prozedur als Bestandteil erweist/behauptet wird. Das Gegebene wird verdeutlicht und verändert, es findet eine analytische Zerlegung und eine inszenatorische Neukonstruktion mittels Laserlicht statt.

Weitere Projekte:

 

9 tapes from the slaughterhouse
Martin Paret

 

Die Bergfrau
Kerstin Neuwirth

 

Alles gut
Elke Brugger

 

RUHE
Lukas Hielscher

 

Kriegsfragmente und konstruierte Beweise
Hoi Lam Chan

 

Die Stille zwischen den Tönen
Robert Windisch u.a.

 

Fürchtet euch nicht!
Marc André Misman

 

Das blaue Auto
Valerie Heine

 

Istanbul Collecting
Johanna Sunder-Plassmann

 

Bielenberg
Miriam Gossing u.a.

 

2013

 

Herz-Dieb
Igor Shin Moromisato

 

Ein Yoga Video
Alexander Pascal Forré

 

fool´s gold
Isabel Hernandez

 

Pssst!

 

Long Way Home
Gerald Schauder u.a.

 

There is no real way of knowing
Julia Weißenberg

 

Vendredi
Nico Joana Weber

 

Fünfte Zeit
Matthias Conrady

 

Die ferne Vergangenheit
Halit Ruhat Yildiz

 

In langen Tage
producciones invisibles

 

Hotel Metamorphosis
Sylvia Borges

 

Karukinka
Elisa Balmaceda

 

Komparsen
Nele Jeromin

 

CROP
Johanna Domke u.a.

 

Vanitas Machine
Verena Friedrich

 

La Promenade Architecturale
Nico Joana Weber

 

Do you know Atatürk?
Martin Paret

 

Sündig im Iran
Irene Peyvast

 

Bilanz
Martin Wanka

 

Vinylaktit / Vinylagmit
Jens Standke

 

I am an Artifact
Hyung-Jun Park

 

Psychological Space
Daewook Park

 

StartUps oder das Ding, das durch die Decke ging
Nicolas Berse

 

Der Storyteller
Milan Ruben Kappen u.a.

 

Shell
Anna Lytton

 

Gefängnisbericht eines Abnormen-Wohlerzogenen von Chinpou
Rikisaburo Sato

 

Der Kriminelle
Christos Netsos

 

Wo der Wind so kalt weht
Janina Jung

 

Ruina
Markus Lenz

 

Rendezvous
Sylvia Borges

 

Alpha
Facundo V. Scalerandi u.a.

 

Spaces of otherness
Michael Maurissens

 

Grizzly
Arved Lindau

 

flachs
Elke Brugger u.a.

 

Der schwarze Regenbogen
Laleh Barzegar

 

Ein Nachmittag im Sommer
Lilli Tautfest

 

In uns das Universum
Lisa Krane

 

Ich, Siegfried
Milan Pawlowski

 

DURING THE DAY MY VISION IS PERFECT
Benjamin Ramírez Pérez

 

Gabriel
Benjamin Chimoy

 

Camille
Martin Hawie

 

Emil
Simon Steinhorst

 

gehen und wiederkommen oder auch nicht
Karin Demuth

 

Symmetrisches Wesen (einer Punktwolke)
Jan Goldfuß

 

Kimberley
Mia Boysen

 

Amnesia
Pengyu Huang

 

Alles wird Knut
Nikolas Jürgens

 

Die dringlichsten Sehnsüchte der Eleonore Schwarz
Anna Mönnich u.a.

 

KHM-Kracher Vol. 3
Michael Binz u.a.

 

Russian Hotel
Julius Wiege u.a.

 

wir fliegen
Ulrike Kofler

 

Brausepulver
Milan Ruben Kappen

 

Stadt Land Schaf
Elke Brugger

 

HEX
Benjamin Ramírez Pérez u.a.

 

Mein Leben tanzt
Regina Brodt

 

Auf dem Weg
Juan Manuel Ortiz

 

Vor dem Tor des Ijtihad
Mehmet Akif Büyükatalay

 

Der Maismann
Michael Binz

 

Unterführung
Sebastian Binder u.a.

 

Das Leuchten hinter den Bergen
Lenka Šikulová

 

Tariki - Der Weg dazwischen
Hoi Lam Chan

 

Wahre Gefühle
Simon Glass

 

One Night Fall
Valerie Heine u.a.

 

die Erfahrung
Sophie Reyer

 

It seems to be Loneliness but it is not
Lukas Marxt

 

Kosherland
Pyotr Magnus Nedov

 

Hotel Alpenrot
Anna Mönnich

 

Reign of Silence
Lukas Marxt

 

Daniel und die Ratte
Géraldine Rod

 

ATEMWEGE
Elí Roland Sachs

 

To be a B-Girl
Yasmin Angel

 

Auf dem Boden der Tatsachen
Roshanak Zangeneh

 

DÄWIT
David Jansen

 

L.A. Calling
Lenka Šikulová

 

Das neue Leben
Tian Dong

 

Palim Palim
Marina Klauser u.a.

 

mehr
Elke Brugger

 

Geisterhaptik
Kyounglea

 

Korona
Lena Ditte Nissen

 

PLAYHOUSE of A.
Benjamin Schindler

 

Elifs Männer
Markus Fiedler

 

Fremde Farben
Kamilla Kuczynski

 

Shanghai-Crab
Neshe Demir

 

POSH
Simon Jaikiriuma Paetau

 

Magic Zipper
Suna Lim

 

Trauerkantate in 6 Arien
Pia Hellenthal u.a.

 

Weisse Nacht
Sabrina Sarabi

 

TOMO
Florian Heinzen-Ziob

 

So fern so nah
Nina Mayrhofer

 

TapeMe
Anond Zika

 

Romanze o.T.
Elke Lehrenkrauss

 

2012

 

The separation
Alisa Minyukova

 

Travelling Cinema Kolumbien
Alisa Berger u.a.

 

Muse
Irene Peyvast

 

Am Ende einer Nacht
Martin Hawie

 

suits
Katharina Urbaniak

 

Man Made Place
Yu-Shen Su

 

714 Binaries
Julia Weißenberg

 

Res
Nikolas Jürgens

 

Kokoraki/Pollo/Rooster
Simon Steinhorst

 

technofaktur
Jens Standke

 

Rozart Mix
Sebastian Gimmel

 

Faun
Raphael Rumpf

 

Sommerkühle
Jakob Beurle u.a.

 

Les livres
Kiseong Kim

 

Geisterangeln
Kyounglea

 

Ich wette, du traust dich nicht
Martina Plura

 

.moiré
Jan Goldfuß

 

Trapped
Benjamin Schindler