Kerstin Ergenzinger

*1975 in Reutlingen

 

 
  zurück zur Hauptseite  
 

...°W/...°O

Raumbezogene Lichtinstallation, 2005

"keingradwestundkeingradost" ist eine Raumkiste, deren Parameter sowie geographische Lage offen bleiben. Sich bewegende Zeichen in ihrem Innern definieren sie ständig neu.

Mit einer Zeichenmaschine oberhalb der Decke, in die eine winkelförmige Linie geschnitten ist, steuere ich Position und Helligkeit von sieben Lichtquellen. Indem ortsschaffende Zusammenhänge entstehen und verschwinden, untersuche ich die Differenz zwischen körperlicher Wahrnehmung von Raum und flüchtiger Erscheinung.